WordPress & Webwork

Wie wird man berühmt

Mike Rowe, ein Schüler aus Kanada und nebenberuflicher Webdesigner, ist quasi über Nacht berühmt geworden. Was ist passiert? Der junge Herr Rowe ist im Besitz der Domain www.mikerowesoft.com. Die Firma Microsoft fand dies garnicht witzig und setzte einen Anwalt gegen den Schüler ein. Der Vorwurf: Coprightverletzung. Er solle sofort die Domain rausrücken … und als Entschädigung bot man ihm 10 kanadische $ (ca. 6 Euro).

Das fand Mike aber garnicht witzig :-) und verlangte 10 000 $ um das Geschäft neu aufzubauen. Microsoft winkte ab und warf ihm vor er wolle nur so viel wie möglich aus der Sache rausschlagen. Zudem würde die Domain Microsoft-Kunden verwirren.

Weitere Quellen:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Verwandte Artikel:

  • Keine verwandten Artikel gefunden

2 Reaktion(en)

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.