perun.net – WordPress & Webwork



Chronologisch ist nicht alphabetisch

Von am 24. 06. 2008 um 15:46 – Aktualisiert am 01. 02. 2011 um 09:59

Mittlerweile ist mir schon bei einigen Vorträgen aufgefallen, dass die Referenten eine Abbildung zeigen und sagen Hier sehen Sie die Bla-Bla-Dateien … die sind chronologisch sortiert. Wenn man sich aber das Bild genauer anschaut dann sieht man von Fall zu Fall das die Dateien entweder alphabetisch (a-z oder z-a) oder nach anderen Kriterien wie Größe sortiert sind.

Das ist aber nicht Chronologisch. Chronos ist der alt-griechische Gott für die Zeit und eine chronologische Sortierung listet die Inhalte nach zeitlichem Aspekt auf. Dabei kann man entweder aufsteigend auflisten: der älteste Eintrag ganz oben und dann folgen die jüngeren Beiträge.

Oder man kann die chronologische Auflistung auch umkehren und den aktuellsten Eintrag ganz oben auflisten: so wie in den Weblogs. Hierbei spricht man von einer umgekehrt-chronlogischen Reihenfolge.

Eine alphabetische Auflistung dagegen, schert sich überhaupt nicht um die Zeitlinie, hier wird nach den vorkommenden Buchstaben sortiert und auch hier kann man aufsteigend (a-z) oder absteigend (z-a) sortieren.

Ich möchte hier nicht den neunmalklugen Klugscheißer mimen, aber die beiden Sortierungen auseinander halten zu können, kann einiges an Missverständnissen ersparen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

  • Keine verwandten Artikel gefunden
Kategorien:
Internet
Tags:
 
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


9 Kommentare

  1. 1.Juicy

    Kommentar vom 24.06.2008 um 16:07

    Kein Klugscheißer, nur Richtigsteller.
    Mich nervt sowas auch standartmäßig!!1 :lol:

  2. 2.Mo

    Kommentar vom 24.06.2008 um 19:54

    Das erinnert mich an den Film "High Fidelity"

    "Wie hast du deine Platten sortiert? Doch nicht alphabetisch?"
    "Nein."
    "Etwa chronologisch?"
    "Auch nicht."
    "Wie dann?"
    "Autobiografisch!"

    Grüße
    Mo

  3. 3.rittiner & gomez

    Kommentar vom 25.06.2008 um 08:28

    da fehlt doch noch die numerische auflistung.

  4. 4.Perun

    Kommentar vom 25.06.2008 um 11:49

    da fehlt doch noch die numerische auflistung.

    Warum sollte sie fehlen? Der Beitrag heißt "Chronologisch ist nicht alphabetisch" und nicht "Übersicht aller Auflistungsarten".

  5. 5.Bastian

    Kommentar vom 25.06.2008 um 13:50

    Wenn man Wörter benutzt, dann ist es immer eine gute Idee, deren Bedeutung zu kennen

    Vor allem wenn man sie kennen sollt:

    Ich habe mal eine Hausarbeit abgegeben, bei die Dozentin ausdrücklich geschrieben hatte, dass das Literaturverzeichnis chronologisch geordnet sein soll. Zurückbekommen hab ich die Arbeit mit dem freundlichen Hinweis: "Soweit ganz gut, aber Verzeichnis fängt nicht mit A an…"

  6. 6. – Peter

    Kommentar vom 25.06.2008 um 21:46

    Vielen Dank für diesen Artikel!
    Als angehender Bibliothekar spricht mir so etwas aus der Seele! :lol:

  7. 7.datenkind

    Kommentar vom 01.07.2008 um 00:25

    Ja, ist furchtbar, wenn andere einem mit Fremdwörtern imprägnieren wollen. ;)

    Diese Form hat nichts mit Klugscheißerei zu tun. Wer das behauptet, outet sich als ignoranter Lernverweigerer. Solchen Leuten wünsch ich dann immer viel Spaß im weiteren Leben.

  8. 8. – fastkrass

    Kommentar vom 05.02.2009 um 12:27

    Kurze und gute Erklärung von perun.

    Kein Klugscheißer, nur Richtigsteller.
    Mich nervt sowas auch standartmäßig!!

    STANDART :roll:
    Auch kein klugscheißen
    ;)

  9. 9.Die Sortierung der E-Mails in Thunderbird | perun.net

    Pingback vom 01.02.2011 um 11:44

    [...] und auf diese unpraktische Ordner-Sortierung zu verzichten. Nun sortieren wir die E-Mails nur nach chronologischen [...]

Hinweis:
WordPress 3.8 für Autoren & Redakteure
Der schnelle und unkomplizierte Einstieg auf 55 DIN-A4-Seiten

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.