perun.net – WordPress & Webwork



WordPress: Unterseiten für Seiten im Entwurf anlegen

Von am 03. 01. 2012 um 18:07

WordPress-Icon Ein kleiner WordPress-Tipp am Rande. Wir arbeiten momentan an einem etwas größeren Kundenprojekt, wo WordPress als "klassisches" CMS eingesetzt wird: also eine Präsenz ohne Blogcharakter aber mit vielen Seiten und Unterseiten. Neben der Umsetzung des Layouts fügen wir auch die kompletten Unterseiten ein.

Manche der Unterseiten sind nur periodisch sichtbar und sind für den Rest der Zeit auf Entwurf gesetzt. Ist aber eine Seite auf Entwurf gesetzt, dann kann man ihr keine Unterseiten zuordnen … unter AttributeEltern steht die Entwurfs-Seite gar nicht zur Auswahl.

Hier hilft nur die übergeordnete Seite kurzfristig zu veröffentlichen bis man die benötigten Kind-Seiten erstellt hat. Möchte man später eine der Kind-Seiten veröffentlichen, muss man auch hierbei, die Eltern-Seite kurz veröffentlichen. Nach dem die Kind-Seite dann veröffentlicht wurde, kann man die übergeordnete Seite wieder auf Entwurf setzen.

Bei diesem Projekt wird auch der Inhalt des Artikels Kind- und Enkel-Seiten in der Navigation wieder aktuell werden.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinweis:
Schulungsunterlagen für WordPress
Aktuell und praxiserprobt. Als E-Book für den Privatgebrauch oder als PDF-Volumenlizenz für den geschäftlichen Einsatz.

Verwandte Artikel:

Kategorien:
WordPress
Tags:
 
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


Keine Kommentare

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.