perun.net – WordPress & Webwork



Was erwartet uns mit WordPress 3.4?

Von am 05. 01. 2012 um 14:17

Wie gewohnt bleibt die Entwicklung von WordPress nicht stehen und so trafen sich gestern die WordPress-Entwickler um über die kommende Version WordPress 3.4 zu beratschlagen.

Neben dem allgemeinen Entwicklungsprozess, der nur Insider interessieren dürfte, wurde festgelegt, dass zukünftige WordPress-Versionen wieder verstärkt unter einem "Motto" (Konzept, Ziel) stehen sollte, d. h. die Entwicklungen und Neuerungen einer zukünftigen Version sollen ein gemeinsames Thema haben. Für die WordPress 3.4 lautet es:

Making it easier to make your site look how you want it to look.

Der Fokus bei der Entwicklung liegt also auf dem Front-End (neues Standard-Theme), der Dashboard-Funktionalität und kleinen Gimmicks, die mit dem Aussehen einer Seite zusammenhängen, wie z. B. die Möglichkeit Links in die Caption (Beschriftung) zu integrieren.

Einzelheiten stehen allerdings noch nicht fest und mögliche Features sollen erst in den nächsten Tagen vorgeschlagen werden.

Näheres bzw. ausführlichere Infos gibt es wie immer auf WordPress Development Updates.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinweis:
Schulungsunterlagen für WordPress
Aktuell und praxiserprobt. Als E-Book für den Privatgebrauch oder als PDF-Volumenlizenz für den geschäftlichen Einsatz.

Verwandte Artikel:

 — 


2 Kommentare

  1. 1.los3r

    Kommentar vom 06.01.2012 um 10:32

    Hört sich tgut an. Wobei ich mittlerweile auch bei den Themes soweit durchgestiegen bin. Ich hoffe aber das es hier und da was übersichtlicher wird.
    Damit ich aber ein Style zusammenbauen kann müssten die Jungs von WordPress mir auch noch einen Design Kurs bieten ;)

  2. 2.Top-Artikel & Browserstats: Januar-Februar 2012 | WordPress & Webwork

    Pingback vom 15.03.2012 um 00:17

    [...] Was erwartet uns mit WordPress 3.4? [...]

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.