perun.net – WordPress & Webwork



WordPress: mit Front-end Editor schneller korrigieren

Von am 01. 02. 2012 um 18:26

Wer kennt das nicht, man hat einen Artikel veröffentlicht und hat beim Korrekturlesen zwei, drei Kleinigkeiten übersehen: Komma statt Punkt, Buchstabendreher etc. Nun heißt es zurück ins Backend um zu korrigieren. Aber das geht noch schneller mit Front-end Editor:

WordPress: Front-end Editor im Einsatz

So bald man mit der Maus über den Artikel fährt erscheint der Edit-Knopft, klickt man diesen an wird eine Editorleiste eingeblendet und man kann den Text, direkt im Frontend bearbeiten:

WordPress: Front-end Editor im Einsatz (2)

Wer also schneller veröffentlicht, als er Korrekturlesen kann, sollte sich evtl. diese Erweiterung zulegen. :-)

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinweis:
Schulungsunterlagen für WordPress
Aktuell und praxiserprobt. Als E-Book für den Privatgebrauch oder als PDF-Volumenlizenz für den geschäftlichen Einsatz.

Verwandte Artikel:

Kategorien:
WordPress
Tags:
,  
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


5 Kommentare

  1. 1.Marco

    Kommentar vom 01.02.2012 um 18:59

    Vielen Dank für den Tipp, sehr nützliches Plugin!

  2. 2.Markus

    Kommentar vom 02.02.2012 um 10:13

    Super. Gleich ausprobiert und für sehr praktisch befunden.

  3. 3.Carsten

    Kommentar vom 02.02.2012 um 10:31

    Super, gerade bei echt kleinen "blöden" Fehlern eine echte schnelle Hilfe.

  4. 4. – Thomas

    Kommentar vom 02.02.2012 um 22:01

    Vielen Dank auch von mir. Nach so einem Plugin habe ich letztens erst gesucht, aber nichts tolles gefunden. Doch das hier macht einen sehr guten Eindruck. Weiter so :-)

  5. 5.Stefan

    Kommentar vom 21.02.2012 um 16:48

    Ist es eigentlich auch möglich den kompletten Editor aus dem Backend in das Frontend von WordPress zu verfrachten? Und zwar in dem Sinne das selbiger dort fest verbaut ist, ohne Plugin und dergleichen?

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.