perun.net – WordPress & Webwork



Amazon Kindle: welche Modelle des E-Book-Readers sind in Deutschland verfügbar? (2)

Von am 12. 10. 2012 um 14:08 – Aktualisiert am 01. 08. 2013 um 04:04

Eine kurze Vorstellung von den 4 Modellen der E-Book-Reader, aus der Kindle-Familie, die hier in Deutschland verfügbar sind.

Gestern Abend schrieb ich darüber, dass Amazon das neueste Modell des E-Book-Readers für Deutschland angekündigt hat und das man es mittlerweile auch vorbestellen kann. Allerdings ist auch ein Modell aus der Palette nicht mehr verfügbar: der "alte" Kindle Touch.

Daher wird es Zeit meinen Artikel vom 12. September zu aktualisieren. Hier die momentan aktuellen Modelle des Kindle-Readers auf Amazon.de:

Das günstige Modell (Schwarz oder grau, nur WLAN)

Dieses Modell, mit etwas abgespeckter Ausstattung, internationaler Menüführung und zuerst mit einem dunkelgrauen Gehäuse kam im September 2011 nach Deutschland. Und von Anfang an gab es nur die WLAN-Variante. Damals kostete es noch 99 Euro, aktuell lediglich 79 Euro und ist somit immer noch verfügbar.

Das neue Kindle von Amazon (September 2012) Den Nachfolger dieses Modells, welches mittlerweile ein schwarzes Gehäuse hat und ebenfalls nur 79 Euro kostet, wird hierzulande seit dem 12. September ausgeliefert.

Hier ein paar Zahlen zu diesem Kindle:

  • Maße: 166 x 114 x 8,7 mm
  • Gewicht: 170g
  • Display: 15 cm (6") E-Ink
  • Speicher: 2GB
  • Bedienung: Cursorpad
  • Inhalte: Texte und Bilder

Mein persönlicher Favorit: Kindle Keyboard aka Kindle 3 (WLAN, inkl. 3G)

Amazon Kindle im Einsatz Dieses Kindle-Modell besitze ich seit April 2011 selber und diesem Gerät gilt auch meine ganz persönliche Empfehlung.

Das ist, wie bereits oben erwähnt, momentan (noch) der einzige E-Book-Reader aus der Kindle-Familie, der über einen Mobilfunkchip (3G) verfügt. Dieses Modell konnte man früher auch nur mit WLAN kaufen, aber dies ist nicht mehr verfügbar.

Durch das neuerliche Software-Update auf die Version 3.4 hat dieses Gerät in Punkto Funktionalität zu den neueren Modellen aufgeschlossen: z.B. Unterstützung für das neue Kindle-Format.

Hier ein paar Zahlen zu dem Gerät:

  • Maße: 190 x 123 x 8,5mm
  • Gewicht: 241g
  • Display: 15 cm (6") E-Ink
  • Speicher: 4GB
  • Bedienung: Tastatur
  • Inhalte: Texte, Bilder und Audio

Kindle Paperwhite: Flaggschiff in Wartestellung (WLAN/3G)

Amazon: Kindle Paperwhite Amazon.de hat es gestern angekündigt: man kann mittlerweile Kindle Paperwhite vorbestellen.

Das Kindle Paperwhite hat nach Angaben von Amazon einen noch schärferen Kontrast, noch höhere Auflösung, etwas höhere Pixeldichte (221 ppi) und eine im Rahmen integrierte Beleuchtung.

Kindle Paperwite kommt in zwei Geschmacksrichtungen daher: einmal nur mit WLAN für 129 Euro und für 189 Euro bekommt man das Gerät mit WLAN und 3G. Bei 3G handelt es sich um einen Mobilfunkchip, so dass man auch unterwegs Bücher kaufen kann. Die Mobilfunkverbindung an sich ist kostenlos.

Hier ein paar Zahlen zu dem Gerät:

  • Maße: 169 x 117 x 9,1 mm
  • Gewicht: 213g bzw 222g (3G)
  • Display: 15 cm (6") E-Ink
  • Speicher: 2G
  • Bedienung: Touchscreen
  • Inhalte: Texte und Bilder
  • Besonderheit: 221ppi, weißer Hintergrund und im Rahmen integrierte Beleuchtung

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

Kategorien:
Kindle
Tags:
 
Beitrag:
Trackback-Adresse und die Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


2 Kommentare »»

  1. 1.Amazon Kindle: welche Modelle des E-Book-Readers sind in Deutschland verfügbar? | WordPress & Webwork

    Pingback vom 12.10.2012 um 14:17

    [...] Hinweis: von diesem Artikel gibt es eine aktuelle Version. [...]

  2. 2.Amazon: der (alte) Kindle Touch wieder verfügbar | WordPress & Webwork

    Pingback vom 07.11.2012 um 21:11

    [...] einigen Wochen hieß es noch, dass der Kindle Touch nicht mehr verfügbar sei und dem entsprechend war er auch auf [...]

Hinweis:
WordPress 3.8 für Administratoren & Webmaster
Der schnelle und unkomplizierte Einstieg auf 59 DIN-A4-Seiten

Einen Kommentar hinterlassen




XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).

Code-Beispiele: damit die Code-Beispiele richtig angezeigt werden müssen die Sonderzeichen maskiert werden (z. B. < zu &lt;).



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.