perun.net – WordPress & Webwork



WordPress 3.5 "Elvin" ist da

Von am 11. 12. 2012 um 19:00
Kategorien:
WordPress
Tags:
 
Beitrag:
Trackback-Adresse und die Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


11 Kommentare »»

  1. 1.Sonderaktion für WordPress-Anleitung & Handbuch | WordPress & Webwork

    Pingback vom 11.12.2012 um 19:30

    [...] vorhin wurde WordPress 3.5 veröffentlicht. Wir werden in den nächsten Tagen die Anleitung und Handbuch aktualisieren, bis [...]

  2. 2.Julia Sandor

    Kommentar vom 11.12.2012 um 19:44

    Lohnt sich der Umstieg gleich! Oder doch besser warten bis Fehlerbereinigungen kommen. Sicherheitstechnisch ist ja die 3.4.2 noch einwandfrei.

  3. 3.TECH!MEDIAZ

    Trackback vom 11.12.2012 um 20:19

    WordPress 3.5 wurde veröffentlicht…

    Nach einigen Verzögerungen und Verschiebungen hat WordPress nun endlich Version 3.5 veröffentlicht. Nachdem der Veröffentlichungs-Termin vom 5. Dez. nicht eingehalten werden konnte, ist es nun soweit. WordPress Version 3.5 ist endlich verfügbar. Wie ih…

  4. 4.Jürgen

    Kommentar vom 11.12.2012 um 23:14

    Hilfe, der neue Editor lässt sich nicht auf "text" umschalten! Ansonsten läuft alles ganz gut, da ich meine Seite neu gestalten will habe ich sogleich auf 3.5 aktualisiert. Wie gesagt der Editor lässt mich im Stich, visuell geht nicht da ich wie gewohnt einen code enfügen möchte.
    hat jemand nen Tip für mich?

  5. 5. – Johnny

    Kommentar vom 12.12.2012 um 06:34

    Meine Videos die mit [embed] eingefügt wurden sind plötzlich nur noch halb so groß wie vorher. Statt über die komplette Seite, sind sie nun inksbündig und nicht mehr groß genug. Kann man da was machen?

  6. 6.Jürgen

    Kommentar vom 12.12.2012 um 14:16

    Das Umschalten von "visuell" auf "text" im Editor wurde durch das Plugin "Image Share" verhindert. Ich habe es deaktiviert und gelöscht, jetzt ist alles wieder in Ordnung.

  7. 7.Adam

    Kommentar vom 12.12.2012 um 17:21

    Ich habe zuerst WordPress 3.5 Evil gelesen :twisted:
    Bei mir verlief die Aktualisierung bei mehreren Seiten problemlos – kann die Version echt empfehlen, schon alleine wegen der neuen Galerie Funktion!

  8. 8.WordPress: die Breite der oEmbeds (Videos & Co.) bestimmen | WordPress & Webwork

    Pingback vom 13.12.2012 um 19:30

    [...] eine Leser-Frage in den Kommentaren, die könnte auch noch für den einen oder anderen ebenfalls interessant [...]

  9. 9.Frank

    Kommentar vom 15.12.2012 um 07:55

    Bei mir stimmts vorne und hinten nicht mehr. Es gibt die Seite "welt-der-zitate.de/gedichte. Wenn ich jedoch auf der Seite den NaviPunkt "Gedichte" klicke bekomme ich diesen Text "Not Found
    Sorry, but you are looking for something that isn't here."

    Wenn ich die Seite GEDICHTE jedoch verschiebe unter AUTOREN, sehe ich was ich unter GEDICHTE geschrieben habe und sehen will. Das gleiche auch mit SPRICHWÖRTER.

    Hatte erst das Theme in verdacht, wollte mir das dann mal eben schnell unter "Twenty Twelve" ansehen. Als ich dort auf "Live Vorschau" geklickt habe, flimmerte mein Backend nur noch. War echt schwer den ABBRECHEN Button zu treffen.

    Hat schon irgendjemand was gehört, gelesen und kann mir einen Tipp geben?

    Gruß Frank

  10. 10.Frank

    Kommentar vom 15.12.2012 um 17:37

    Ich hab's gefunden. Es gab unter den "Schlagworten" also Tag's einmal Gedichte und einmal Sprichwörter.
    Ich hab die beiden gelöscht, und siehe da, die beiden Seiten zeigen wieder ihren Inhalt und keine Fehlermeldung.

    Das ist doch ein Bug oder?

    Gruß Frank

  11. 11.WordPress 3.5 wurde veröffentlicht | mediaimpulse.net

    Pingback vom 16.01.2013 um 23:20

    [...] ihr vielleicht auf perun.net schon mitverfolgt habt gibt es in Vers. 3.5 einige Neuigkeiten. Aber dennoch ist vieles ist beim [...]

Hinweis:
WordPress 3.8 für Autoren & Redakteure
Der schnelle und unkomplizierte Einstieg auf 55 DIN-A4-Seiten

Einen Kommentar hinterlassen




XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).

Code-Beispiele: damit die Code-Beispiele richtig angezeigt werden müssen die Sonderzeichen maskiert werden (z. B. < zu &lt;).



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.