WordPress & Webwork

Google Analytics: mit Site Search die interne Suche auswerten

Mit Google Analytics kann man die interne Suchfunktion einer Website auswerten lassen, dafür muss man nur den Suchparameter der jeweiligen Suchfunktion eintragen. Doch wie macht man das?

Es gibt mehrere Wege zu der Einstellung zu gelangen. Ein möglicher Weg geht über die Startseite, dann klickt man den Button Verwaltung und wählt das passende Konto, anschließend die Website (Property), dann das Profil auswählen und zu Letzt die Profileinstellungen aufrufen:

Profileinstellungen von Google Analytics: Suchparameter eingeben

Und hier gibt man dann den richtigen Suchparameter ein. Bei der WordPress-internen Suche wäre dies s und wenn man die Suchfunktion von Google nutzt, dann wäre dies q.

Ab dem nächsten Bericht, also am nächsten Tag, stehen dann unter ContentSite Search die Ergebnisse der Auswertung bereit.

5 Reaktion(en)

  1. Marcus

    Das war bei mir komischerweise schon alles soweit eingerichtet.

    Wenn Du vielleicht die Tage mal erklären kannst, wie man die Kategorien mit Analytics trackt, wäre ne schöne Sache.

    Ich hab schon die verschiedensten Anleitungen gefunden, aber keine Funktioniert.

  2. Kai Sender

    Die gleiche Frage bei mir: wie verfolge ich die Kategorien in den Suchergebnissen? Weiß das jemand? Ansonsten sehr guter Artikel, aber das kennen wir ja von Dir. 🙂

  3. Astrid

    Hallo lieber Vladimir, danke für deinen tollen Artikel. Ich habe alles so eingestellt, wie du es hier beschrieben hast und bin schon gespannt auf morgen. Ein dickes Lob für deine Anleitung, die wieder einmal richtig gut erklärt war – man könnte sagen, idiotensicher – ich lese ja oft hier bei dir rein, weil ich deine Beschreibungen immer so prima verstehe und richtig gut nachvollziehen kann (und nicht jeder kann gut erklären, selbst wenn er viel Wissen hat!) 🙂 Alles Gute für dich und deinen Blog! Grüße aus Leipzig

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.