perun.net – WordPress & Webwork



Facebook-Messenger in Firefox deaktivieren

Von am 12. 04. 2013 um 12:29 – Aktualisiert am 09. 07. 2014 um 02:29

In Firefox 17 wurde der Messenger für Facebook integriert und man wurde über die "Geschehnisse" auf Facebook informiert: unter anderem man wird über Kontaktanfragen und die Aktivitäten von engen Freunden informiert.

Facebook-Messnger in Firefox

Wer das Feature nicht mehr haben möchte, der kann den Messenger deaktivieren, in dem er about:config in der Adresszeile aufruft, dort die Einstellung social.enabled sucht und den Wert von true auf false setzt.

Gefunden auf kittblog.com.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinweis:
Schulungsunterlagen für WordPress
Aktuell und praxiserprobt. Als E-Book für den Privatgebrauch oder als PDF-Volumenlizenz für den geschäftlichen Einsatz.

Verwandte Artikel:

Kategorien:
Mozilla
Tags:
,  
Beitrag:
Trackback-Adresse und die Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


Keine Kommentare »»

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen




XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).

Code-Beispiele: damit die Code-Beispiele richtig angezeigt werden müssen die Sonderzeichen maskiert werden (z. B. < zu &lt;).



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.