WordPress & Webwork

10 Jahre WordPress

WordPress-Icon Wie es einige schon mitbekommen haben, feiert WordPress heute seinen 10. Geburtstag. Am 27. Mai 2003 wurde die Version 0.70 veröffentlicht. Einige der Neuerungen waren u.a. die Einbindung des Textfilters Texturize, der z.B. aus (c) das © macht und das man im Text-Editor (den visuellen Editor gab’s damals noch nicht) durch das Betätigen der Enter-Taste einen Zeilenumbruch (<br />) bekommt.

Allerdings gibt es diese Version nicht mehr im Download-Archiv. Die älteste Version die man dort findet ist 0.71-gold, welche dann am 09. Juni 2003 veröffentlicht wurde und mit weiteren Neuerungen aufwartete, die wir heute für selbstverständlich erachten: das man pro Artikel die Kommentare und Pings de-/aktivieren kann und das man den Artikeln den Status öffentlich, Entwurf oder privat vergeben konnte.

1 Reaktion(en)

  1. Willi

    Man wie die Zeit vergeht. Ich habe das erste mal WordPress Anfang 2005 für mich entdeckt. Vorher noch kurz mit s9y=serendipity gearbeitet. Seit dem kenne ich glaube ich dein Blog hier 😉 . Bin mal auf die nächsten 10 Jahre von WordPress gespannt und frage mich ob einer der Konkurrenten eventuell irgendwann mal das Zeug hat aufzuholen?

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.