WordPress & Webwork

Mit WPRoller eine indviduelle WordPress-Installation erstellen

WPRoller ist ein Online-Dienst auf dem du dir eine individuelle WordPress-Installation zusammenschnüren kannst. Das ist vor allem dann interessant wenn du häufig (Test-) Installationen einrichten musst.

WPRoller: individuelles WordPress zusammenschnüren

Bei der Erstellung kann man wählen ob man die finale oder eine Nightly-Version installiert. Dann kann man Plugins aus dem offiziellen Verzeichnis oder von GitHub hinzufügen, so wie Themes auch.

Am Ende kann man dann auch noch einiges an der Installation selber anpassen: man kann das Hello-Dolly-Plugin entfernen, so wie den ersten Beitrag und die erste Seite. Darüber hinaus kann man schon den Blogtitel, Untertitel und die Zeitzone angeben.

Mit so einem Paket kann man viel Zeit sparen, da macht es auch nichts, dass WordPress 3.6 noch nicht zur Verfügung steht. Dank der Update-Funktion im Backend hat man das viel schneller erledigt, als wenn man manuell die notwendigen Plugins und Themes installiert.

4 Reaktion(en)

  1. Ralf

    Wow, Danke für die Info. Das ist ja famos was da Stück für Stück zum Support für Hardcorewordpressuser kommt. Und erstaunt bin ich allerdings auch, dass da so selten was aus deutschen Gefilden kommt. Klar, ist WP aus Amiland, aber nichts desto trotz… 💡

  2. Pingback: WPRoller - Benutzerdefinierte WordPress Installation generieren

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.