WordPress & Webwork

WordPress-Newsletter Nr. 127

WordPress-NL 127: wp_head() ausmisten, Nutzer nach dem einloggen weiterleiten, angepasste Tag-Cloud, Performance von Slider-Plugins

WordPress-Newsletter Ich habe gestern Nachmittag nach einer mehrwöchigen Pause, die 127. Ausgabe des WordPress-Newsletters an die Abonnenten verschickt. Dabei habe ich aus Versehen die Betreffzeile des Newsletters verhunzt. Tut mir Leid für Leute, die die Newsletter bzw. Nachrichten an Hand der Betreffzeile sortieren. Das waren gestern die Themen:

WordPress-News: Seit dem letzten Newsletter sind bereits vier Wochen vergangen und in der Zeit hat sich einiges getan. Zum einen wurde WordPress 3.7.1 und auch die erste Beta von 3.8 veröffentlicht. Wie bereits erwähnt, erwartet uns in WP u.a. ein neues Admin-Design und ein neues Standard-Theme.

Die Ausgabe in der header.php ausmisten: Du möchtest die Ausgabe im Kopfbereich deiner WordPress-Website ausmisten? In diesem englischsprachigen Artikel findest du einen Hinweis, wie du einige Angaben entfernen kannst.

Child-Theme für Twenty Twelve: Obwohl es schon Twenty Thirteen gibt und mit WP 3.8 Twenty Fourteen ein neues Standard-Theme geben wird, gibt es dennoch draußen Leute, die das Twenty Twelve wegen seiner klaren Struktur bevorzugen. Matthias Pabst hat sich die Mühe gemacht und ein Child-Theme für Twenty Twelve mit zusätzlichen Funktionen erstellt.

User nach dem Einloggen weiterleiten: Du möchtest die User, entsprechend deren Rollen, nach dem einloggen auf spezielle Unterseiten weiterleiten. Hier findest du eine Anleitung bzw. Plugin.

Performance und die Qualität von Slider-Plugins: Im folgenden englischen Artikel werden vier bekannte Slider-Plugins getestet, mit einem besonderen Augenmerk auf die Performance.

Angepasste Tag-Cloud: Wie man komfortabel die Ausgabe der Tag-Cloud anpasst, wird in diesem Artikel beschrieben.

WordPress-Anleitung und -Handbuch: Wir haben unsere WordPress-Anleitung für Autoren und Redakteure und das WordPress-Handbuch für Administratoren aktualisiert (und zum Teil erweitert), so dass auch WordPress 3.7 berücksichtigt wird.

WordPress 3.7. für Autoren und Redakteure       WordPress 3.7 für Administratoren und Webmaster

Wie gehabt kann man für den privaten Gebrauch die Kindle-Version erwerben oder für den geschäftlichen Einsatz (für Seminare, für Kunden etc.) die PDF-Volumenlizenzen bestellen.

Den nächsten Newsletter gibt es (voraussichtlich) am Dienstag, den 03. Dezember 2013.