WordPress & Webwork

WordPress-Newsletter Nr. 181

WordPress-NL 181: mehrsprachige Websites, Dachzeile, Unterzeile, Subheading in WP, fragwürdige Webdesign-Trends

WordPress-Newsletter Ich habe am 03. Juni den 181. WordPress-Newsletter an die Abonnenten verschickt. Das waren damals die Themen:

Sergej Müller: Autor von wpSEO und Antispam Bee zieht sich zurück: Sergej Müller, bekannter und geschätzter Entwickler von WordPress-Plugins (wpSEO, Antispam Bee etc.), zieht sich zurück. Die Gründe hat er hier erläutert und wegen der lieb gewonnen Plugins müssen wir uns imho wenig Sorgen machen, da bereits Übernahmegespräche für die Projekte angelaufen sind. Die Plugins sind recht populär, so dass sich recht schnell Nachfolger finden werden.

Nachtrag vom 12. Juni: da war meine Vermutung also richtig. Sowohl das wpSEO, wie auch die freien Plugins werden weiter gepflegt.

Alle Bildergrößen anzeigen: Mit dem Plugin Display All Image Sizes lassen sich im Einfüge-Fenster alle Größen eines Bildes, inkl. Permalinks, anzeigen (via).

Premium-WordPress Themes: deutschsprachige Anbieter: Im folgenden Artikel werden sieben Anbieter von Premium-Themes vorgestellt, die auch deutschsprachigen Support anbieten.

Mehrsprachige WordPress-Website mit MultilingualPress Pro: In diesem Blogartikel wird erklärt, wie man mehrsprachige Websites mit MultilingualPress Pro umsetzen kann.

Dachzeile, Unterzeile, Subheading in WP: Nach wie vor aktuell und aus aktuellem Anlass. In folgenden beiden Artikel – Nummer 1 und Nummer 2 – zeige ich drei Möglichkeiten um eine sog. Dachzeile bzw. Sunheading oder individuellen Auszug vor dem Artikel umzusetzen.

7 Webdesign-Trends, auf die Du besser verzichten solltest: Im folgenden Artikel werden sieben Webdesign-Trends aufgezeigt, auf die man verzichten oder sie mit äußerster Vorsicht einsetzen sollte.

3 Reaktion(en)

  1. Wolf-Marko Salder

    Hallo,

    Ich habe versehentlich im Dashboard bei „Willkommen bei Word Press!“ auf das rechte X geklickt, und dann war das Fenster weg. Vorher habe ich auf „Editiere Deine Startseite geklickt“ und dann ist die Seite die ich erstellt habe nur im HTML Modus erschienen.

    Kann mir bitte jemand sagen wie ich das ganze wieder zurück setze ?

    Danke und Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.