WordPress & Webwork

WordPress-Beiträge zu einem bestimmten Zeitpunkt offline nehmen

Wie kann man Beiträge in WordPress zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder offline nehmen? Wir zeigen ihnen das Plugin, dass sie dafür benötigen.

Sehr einfach ist es mit WordPress ja möglich einen Beitrag erst in der Zukunft erscheinen zu lassen. Dafür klickt man in der Box Veröffentlichen einfach auf den Bearbeiten-Link hinter Sofort veröffentlichen und gibt dort das gewünschte Datum und die gewünschte Uhrzeit ein.

Möchte man aber den "umgekehrten" Weg gehen und einen Beitrag zu einer bestimmten Zeit wieder offline nehmen, zum Beispiel jahreszeitliche Grüße oder Ankündigungen zu deaktivieren, so muss man auf eine externe Lösung zurückgreifen. Bis vor einiger Zeit habe ich dafür immer das Plugin Post Expirator empfohlen.

Post Expirator im Einsatz

Post Expirator im Einsatz

Mit dem Plugin kann man festlegen, was mit einem Beitrag (oder aber auch einer Seite) zu einem bestimmten Termin (Datum und Uhrzeit) passieren soll. Dabei hat man die Auswahl zwischen den Status Entwurf und Privat, kann den Beitrag aber auch Löschen oder aber ihn einer bestimmten Kategorie zusortieren lassen.

Gleichzeitig kann man auswählen, ob es einen Hinweis geben soll, der die Leser eines Beitrags darüber informiert wann dieser Beitrag nicht mehr zur Verfügung steht. Das Plugin gibt einem sogar die Möglichkeit diese Einstellungen als Standard-Aktion für alle neuen Beiträge geltend zu machen, oder aber man stellt sie bei jedem Beitrag manuell ein.

Da das Plugin offiziell allerdings nur bis WordPress 4.2.9 kompatibel war bzw. ist, bin ich etwas vorsichtig mit meiner Empfehlung. Es funktioniert in meiner 4.6.1-alpha-Version allerdings einwandfrei.

Alternativen?

Auch nach langer Recherche konnte ich leider keine gleichwertiges, aktuelles und fertiges Plugin finden. Aber auf code.tutsplus.com gibt es eine Code-Lösung zum Nachbauen, die recht aktuell ist: aus September 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.