WordPress & Webwork

WordPress 4.6.1 und Jetpack 4.3

WordPress 4.6.1 mit fehlerbehebungen und Schließung von Sicherheitslücken. Und Jetpack 4.3 mit neuer Oberfläche.

Vorhin wurde WordPress 4.6.1 veröffentlicht. Mit dieser Version wurden mehrere Fehler und zwei Sicherheitslücken geschlossen. Eine der Lücken machte WordPress gegen Cross-Site-Scripting-Angriffe verwundbar.

Die Nutzer des Texteditors können aufatmen. In einem Screencast und Blogartikel habe ich am 20. August den Fehler beschrieben, wenn man im Texteditor etwas löschen wollte. Dieser Fehler wurde ebenfalls behoben. Das ist eine sehr gute Nachricht.

Hier eine Liste der Änderungen im Trac und hier weitere Updateinformationen im Codex.

Jetpack 4.3

Die Jetpack-Nutzer, die auf die Version 4.3 aktualisiert haben, durften mittlerweile festgestellt haben, dass die Oberfläche jetzt ganz anders ist:

Die neuen Einstellungen von Jetpack für WordPress

Die neuen Einstellungen von Jetpack für WordPress

Man muss sich erst einmal an das Aussehen gewöhnen, aber ich bilde mir ein, dass es deutlich übersichtlicher ist und durch die thematische Gruppierung muss man nicht so viel scrollen. Aber da so etwas immer auch eine Geschmackssache ist, kann ich mir gut vorstellen, dass es einigen nicht gefallen wird.

5 Reaktion(en)

  1. Chris Popp

    Das mit den klassischen Stats ist wirklich nervig.

    Hier gibt es auch sehr ablehnende Reaktionen:
    https://wordpress.org/support/topic/new-stats-well-stink/page/2/#post-8157236

    Dort im Thread hat Herve auch einen Link platziert, ein Mini-Plugin, das den alten Webstats-Link wieder ins Menü holt:
    https://github.com/jeherve/jeherve-old-stats-link/archive/1.0.zip

    Ist halt ein Plugin für ein Plugin…

    Mal schauen, was die daraus machen. Ich finde das alles furchtbar umständlich jetzt.

  2. Günter Metzger

    habe versucht auf die neue Ausgabe von jetpack zu umzustellen. Der Update Versuch wurde mit Fehlermeldung abgebrochen. Das Plugin jetpack ist daraufhin aus meinem Plugin Verzeichnis verschwunden.
    Beim Versuch einer Neuinstallation erhalte ich die Meldung:
    "Installation fehlgeschlagen: Der Zielordner existiert bereits"
    Wie kann ich wieder auf meine jetpack Daten zugreifen?

    Wie kann ich auf jetpack wieder zurückgreifen.

  3. Susanne

    Das neue Jetpack ist furchtbar. Ich hatte nur Probleme.
    Bei mir wurde automatisch "Photon" aktiviert, weshalb meine Bildergalerien nicht mehr richtig geladen wurden. Bis ich draufkam, woran das liegt… Außerdem habe ich testweise die Protection eingeschaltet, woraufhin ich aus meiner eigenen Website ausgesperrt wurde.
    Die neuen Statistiken finde ich im Vergleich zu den alten immens schlecht. Auch dass man nun nicht mehr auf einen Blick die Anzahl der Abonennten sieht ist nicht ideal… Ich hoffe, das Ganze wird noch verbessert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *