WordPress & Webwork

Login LockDown für WordPress: erstes Update nach 2,5 Jahren

Endlich! Login LockDown für WordPress bekommt ein Update.

Dieses Update wird viele erleichtern und noch mehr haben darauf gewartet. Login LockDown, eines der populärsten Sicherheitsplugins für WordPress hat nach zweieinhalb Jahren pause endlich ein Update spendiert bekommen. Damit ist das Plugin nicht nur aktuell und auch offiziell kompatibel zu WordPress 4.6.1 sondern es wurden auch Fehler korrigiert und das Plugin soll jetzt auch kompatibel zu der Multisite-Installation sein:

Neue Version von Login LockDown für WordPress

Und was kann das Plugin? Es begrenzt die Loginversuche für einen vorher definierten Zeitraum und erschwert somit stark die sog. Brute-Force-Angriffe. Und dieses oder ein Plugin mit ähnlicher Funktionalität aktiv zu haben ist meiner Meinung nach schon fast Pflicht.

In einem der nächsten Artikel folgt eine ausführliche Beschreibung und Konfigurationsempfehlung.

2 Reaktion(en)

  1. Patrick

    Hallo Vladimir,
    Aus deinem Newsletter bin ich auf dieses Plugin aufmerksam geworden. Login LockDown passte mir aber nicht so, da es nicht übersetzt ist. Bei vorwiegend deutschsprachigen Kunden-Installationen war das ein Nachteil. Ich bin deshalb auf Limit Login Attempts Reloaded gestossen: https://wordpress.org/plugins-wp/limit-login-attempts-reloaded/ Das Plugin wird von einem Entwickler-Team weiterentwickelt, der Source stammt von Limit Login Attempts. Der ursprüngliche Entwickler von Limit Login Attempts arbeitet nicht mehr mit WP, und hat kein Interesse das Plugin weiterzuentwickeln oder abzugeben, weshalb das Plugin vom Entwickler-Team unter "Reloaded" weitergeführt wird.
    Dachte, vielleicht sei das auch für dich interessant.
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.