WordPress & Webwork

Angaben im Admin-Footer von WordPress personalisieren

Wie man den Text in der Fußzeile des Adminbereiches von WordPress durch individuelle Angaben ersetzt.

Standardmäßig steht in der deutschsprachigen Version von WordPress in der Fußzeile des Backends, also im Adminbereich, Folgendes:

Danke für das Vertrauen in WordPress.

Das Wort WordPress ist verlinkt und verweist auf https://wordpress.org. Falls dir das nicht zusagt und du es ändern möchtest, dann kannst du es mit dem folgendem Codebeispiel ändern:

add_filter( 'admin_footer_text', 'mein_admin_footer_text' );
function mein_admin_footer_text( $mein_text ) {
    return 'Ein toller Text inkl. <a href="http://www.">Link</a>';
}

Den oberen Code fügst du in die functions.php des aktiven Themes ein. Alternativ kannst du diesen Code im Adminbereich von WordPress verwalten, wenn du zum Beispiel das Plugin Code Snippets verwendest. Nach dem du die angepasste functions.php hochgeladen bzw. den Code aktiviert hast, dann sollte der Admin-Footer deiner Installation so ausschauen:

Angepasster Text in der Fußzeile des Adminbereiches von WordPress

Angepasster Text in der Fußzeile des Adminbereiches von WordPress

Wie du aus dem oberen Codebeispiel unschwer erkennen kannst, kann man auch HTML-Tags unterbringen. Somit bist du in der Lage nicht nur Links sondern auch zum Beispiel Bilder oder Logos in der Fußzeile unterzubringen. Wobei man hier allerdings beachten sollte, dass man nicht zu große Bilder einfügt, da sie sich sonst über die oberhalb liegenden Inhalte des Adminbereichs drüber legen.

Daher sollte man, falls man sich überlegt ein Logo oder ähnliches im Rahmen des oberen Codebeispiels einzufügen, eine Grafik wählen, die nicht mehr als ca. 30 Pixel Höhe aufweist.

1 Reaktion(en)

  1. Pingback: Wordpress allg. | Pearltrees

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.