Hardware

iPad als Einstieg für den Kindle?

Im letzten Jahr im Artikel "iPad als Kindle-Killer … das war wohl nix" durften wir schon einmal feststellen, dass iPad und Tablets nicht den Kindle und andere spezialisierte E-Book-Reader verdrängen…

Erste Eindrücke zum Kindle Fire

Jetzt habe ich das Kindle Fire seit Samstag und ich muss sagen, es ist ein nettes Spielzeug. :-) Die Bedienung ist leicht und man findet sich sehr schnell zu Recht.…

Mein Kindle Fire ist da

Ich habe vor einem Monat darüber berichtet, dass ich den Kindle Fire bestellt habe. Das Feuerstück ist heute endlich angekommen und somit habe ich nun zwei Geräte von Amazon: den…

Mein nächster Rechenknecht…

Während gefühlter Weise alle um mich herum Tablets, Ultrabooks, Netbooks der neusten Generation und hast du nicht gesehen kaufen, wird mein nächstes Arbeitsgerät ein Desktop-PC sein und zwar wieder mal…

Spekulation: Amazon Kindle Phone Ende 2012

In der "IT-Gerüchteküche" gibt es schon erste Spekulationen zu einem Smartphone von Amazon zu lesen. Angeblich soll das "Kindle Phone" Ende 2012 auf den Markt kommen und etwa 150-170 US-Dollar…

Monitor mit Testbildern "kalibrieren"

Man kennt es: es wird ein neuer Monitor gekauft, weil der alte in seine wohlverdiente Rente gegangen ist, aber irgendetwas stimmt an dem Neuen nicht. Alles ist zu hell und…

Weltbild mit einem 60 Euro Reader für E-Books

Gerade las ich auf Spiegel.de die Nachricht mit dem Titel "Angriff auf Amazon Weltbild verkauft E-Book-Reader für 60 Euro". Der größte deutsche Buchhändler Weltbild bringt einen E-Book-Reader für 60 Euro…