e-books – Seite 3

Gratis Fußball-Bücher für den Kindle

Ein Kindle-Kurztipp am Rande: Passend zu der Europameisterschaft in Ukraine und Polen, schenkt Amazon.de unter dem Namen "Freistoß für Kindle" den Lesern je drei Kindle-Bücher zum Thema Fußball und zwar…

Software-Update für Kindle 4

Ein Software-Update für das neue Kindle aka Kindle 4 mit einigen interessanten Funktionen: darunter auch die Unterstützung für das neue Kindle Format 8. Somit sind Dank der Unterstützung für CSS3 auch komplexere Buchlayouts möglich.

Amazon Kindle: kleinere Dateigröße des E-Books = mehr Einnahmen für den Autor

Wer in der Lage ist, in Bezug auf Dateigröße, schlankere E-Books zu produzieren, der wird längerfristig mehr Erfolg haben. Die Mehreinnahmen kann man dann entweder in Marketing, bessere Qualitätskontrolle investieren und die Verlage können alternativ den Autoren höhere Honorare zahlen, was sie zusätzlich attraktiver gegenüber der Konkurrenz macht.

Kindle Cloud Reader: Bücher im Browser lesen

Ich habe bereits im August letzten Jahres zum ersten Mal über Kindle Cloud Reader geschrieben. Neben den kostenlosen Kindle-Apps ist dies eine weitere Möglichkeit Kindle-Bücher zu lesen ohne die Hardware…

iPad als Einstieg für den Kindle?

Im letzten Jahr im Artikel "iPad als Kindle-Killer … das war wohl nix" durften wir schon einmal feststellen, dass iPad und Tablets nicht den Kindle und andere spezialisierte E-Book-Reader verdrängen…

Sigil: ein netter Editor für E-Books

Sigil ist ein Editor mit dem man digitale Bücher (E-Books) erstellen kann. Die Anwendung ist dabei auf das Format EPUB spezialisiert. Man kann allerdings mit Hilfe von calibre auch E-Books für Kindle von Amazon erstellen.

MarkdownPad: Markdown-Editor für Windows

Wer gerne in einem Text-Editor – aka Code-Editor, HTML-Editor – seine Texte schreibt, weil er die Klarheit und Einfachheit der Anwendung bevorzugt, aber manchmal das "normale" HTML als unübersichtlich empfindet,…

Erste Eindrücke zum Kindle Fire

Jetzt habe ich das Kindle Fire seit Samstag und ich muss sagen, es ist ein nettes Spielzeug. :-) Die Bedienung ist leicht und man findet sich sehr schnell zu Recht.…