Die Suchmaschinenoptimierung einer Website, kurz SEO, ist ein wichtiges Instrument und wird von vielen Betreibern von Websites entweder vernachlässigt oder man setzt die Prioritäten falsch ein.

Warum ist SEO so wichtig? Die Frage lässt sich schnell beantworten. Auch wenn man sehr aktiv um alternative Besucherquellen kümmert, so wird es in aller meisten Fällen darauf hinauslaufen, dass der größte Teil der Besucher über die Suchmaschinen kommt.

Symbolbild: WordPress-SEO

Was bedeutet falsche Prioritäten? Die Suchmaschinenoptimierung einer Website besteht aus zwei Bereichen: onpage- und offpage-SEO. Mit onpage meint man die Optimierungen an der Website selber und mit offpage meint man die Maßnahmen, die außerhalb passieren, wie zum Beispiel die Suche nach neuen Linkquellen.

Die onpage-Optimierung ist das Fundament und erst wenn diese gut umgesetzt ist, lohnt es sich um offpage-Optimierung zu kümmern. Viele Betreiber von Websites, kümmern sich allerdings zu wenig um das Fundament.

Das richtige Werkzeug um die Website zu optimieren

WordPress bringt bereits mit den Bordmitteln einiges um die Website für die Suchmaschinen zu optimieren. Die einzelnen Beiträge werden passend mit rel="canonical" ausgezeichnet, man kann sprechende Permalinks generieren lassen und man hat die Möglichkeit Überschriften einzufügen.

So weit so gut. Dennoch fehlen weitere wichtige Möglichkeiten. Zum einen kann man nicht die Generierung des Seiten-Titels individuell beeinflussen, man kann keine Meta-Descriptions eingeben und man kann nicht die Indexierung und die Verfolgung der Verweise auf Unterseiten beeinflussen. Für das alles benötigt man ein Plugin.

wpseo-extern

Wir selber nutzen in unseren und auch in Projekten von vielen unserer Kunden, das deutsche Plugin wpSEO. Das Plugin ist zwar kostenpflichtig, aber in den vielen Jahren seit dem wir es nutzen, hat es uns sehr gute Dienste geleistet.

Mit der Erweiterung wpSEO rüstet man nicht nur, die bereits genannten, fehlenden Funktionen sondern noch ein paar mehr. So kann man neben der Eingabe von Meta-Description, der Feinjustierung des Seitentitels und der Indexierung auch pro Beitrag oder Unterseite eine Weiterleitung einrichten.

Wir helfen dir bei der Optimierung deiner Website

Wenn du der Meinung sein solltest, dass dich das ganze Thema überfordert oder du einfach keine Lust oder Zeit hast dich damit auseinander zu setzen, dann kannst du uns gerne beauftragen, dir bei der Optimierung deiner Website zu helfen.

Die Optimierung kannst du bei uns entweder als eine selbständige Leistung oder als Teil eines anderen WordPress-Dienstes, den du bei uns beauftragt hast, in Auftrag geben.

Einfach eine E-Mail an uns schreiben und nach den Konditionen fragen. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Hinweis: einige der Links in diesem Artikel sind Partnerlinks. Kaufst du dort etwas ein, dann bekomme ich evtl. eine kleine Provision. Möchtest du das nicht, dann kopiere einfach die Namen der Anbieter und füge sie in die Suchmaschine deiner Wahl ein.