WordPress & Webwork

Aus Digg.de wurde Yigg.de

Der Deutschsprachige Klon von digg.com hat sich heute von digg.de in yigg.de "umbenannt" um evtl. markenrechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen. Digg.inc (.com) hat letztens "digg" als Warenzeichen im Euro-Raum eingetragen. Außer des Namens hat sich nichts geändert.

2 Reaktion(en)

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen