WordPress & Webwork

WordPress-News als E-Mail oder auf Telegram

Seit Donnerstag kannst du WordPress- und Webworking-News auch via Telegram empfangen

Ich habe am Donnerstag einen weiteren Kanal eröffnet wo ich Interessierte mit News, Meldungen und Links rund um WordPress beliefern möchte.

Neben dem RSS-Feed dieser Website bzw. dem Weblog und dem ersten deutschsprachigen WordPress-Newsletter, welchen ich seit April 2011 betreibe, gibt es nun auch einen Telegram-Kanal.

WordPress-News auf Telegram

Was ist den Telegram? Telegram kann am schnellsten mit "gelungenere Version" von WhatsApp beschreiben. Telegram gibt es als App für Smartphones und Tablets – Android, iOS, Win Phone – so wie als Desktop-App für Windows, Mac und Linux und in einer Web-Version.

Was ist der Unterschied zum Newsletter? Davon abgesehen, dass der Newsletter per E-Mail ankommt hat der Telegram-Kanal einen anderen Charakter. Während der WordPress-Newsletter bis jetzt max. einmal die Woche versendet wurde, bekommt man die Meldungen via Telegram u.U. täglich und das dann mehrmals. Momentan will ich die Meldungen bis max. 4-5 Stück pro Tag begrenzen.

Darüber hinaus ist es so, dass die Meldungen im Newsletter stärker gefiltert und kommentiert werden als die Links die ich per Telegram schicke. Mit einer Analogie erklärt: der WordPress-Newsletter ist wie ein Nachrichten-Magazin welches einmal die Woche erscheint und der Telegram-Kanal ist wie ein News-Ticker. Somit besteht zwischen dem Newsletter und dem Telegram-Kanal keine Konkurrenz.

Gemeinsam ist dem Newsletter und dem Telegram-Kanal das Themengebiet: WordPress und eng verwandte Webworking-Themen: CSS, Marketing, SEO etc.

Es würde mich freuen, wenn wir uns auch dort sehen bzw. lesen können. Im übrigen ist es so, dass auch die neu angemeldeten Leser Zugriff auf die vorherigen Meldungen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!