[Anzeige] Das passende Webhosting-Angebot zu wählen ist eine wichtige Entscheidung und sollte nicht leichtfertig gefällt werden.

Befindet sich ein Projekt noch in der Planung oder Entwicklung ist ein möglicher Wechsel des Webhosters einfach. Wenn dann aber einige Zeit später das Projekt gewachsen ist, dann ist der Wechsel zu einem anderen Anbieter keine Lappalie. Daher lieber im Vorfeld ein bis zwei Tage mehr recherchieren, als dass du später enttäuscht und gehetzt wechseln musst.

Strato mit neuen WordPress-Angeboten

In Bezug auf WordPress gibt es grob aufgeteilt zwei Arten von Anbietern oder besser gesagt von Hosting-Paketen. Die einen Angebote richten sich explizit an Betreiber von WordPress-Projekten und die anderen sind allgemein gehalten oder besser gesagt nicht auf ein CMS spezialisiert. Strato als ein großer und bekannter Webhoster bietet beide Arten von Hosting-Pakete und das Paket, welches sich an die Betreiber von WordPress-Websites richtet, wurde kürzlich aktualisiert.

Die Vorteile des WordPress-Pakets von Strato

Natürlich stellt sich direkt die Frage worin die Vorteile des WordPress-Pakets gegenüber dem allgemeinen Hosting-Angebot von Strato liegen?

Das WP-Paket verfügt über einen Installationsassistenten, eine automatische Backup-Routine für die WordPress-Installationen, über eine 1-Klick-Testumgebung und über eine 1-Klick-Security-Funktion. Das sind alles Funktionen, die WordPress-Einsteigern das Leben erleichtern können.

Strato: WordPress-Testumgebung erstellen

Strato: WordPress-Testumgebung erstellen

Man glaubt es nicht, wie viele Nutzer WordPress ohne jegliche Backups betreiben und wenn sie welche haben, dann sind die nicht selten mehrere Monate alt. Fehlende Backups sind vor allem auch dann ein Problem, wenn die Website mit Malware befallen ist.

Wenn du über ein aktuelles Komplett-Backup verfügst, dann kannst du ohne Probleme die befallene Website platt machen und neu aufsetzen. Wenn Backups fehlen, dann muss man die Website mühsam von den Schädlingen säubern, was nicht nur deutlich länger dauert und mehr kostet, sondern häufig nicht erfolgversprechend ist.

Apropos Sicherheit. Strato hat in den WordPress-Paketen zusätzliche Sicherheitsfunktionen eingebunden. Über das Umbenennen des Logins und das Verstecken der Versionsnummer können wir ruhig diskutieren, ob und wie viel das bringt, aber die Beschränkung der Login-Versuche ist eine sinnvolle Maßnahme, die ich hier auf perun.net selber einsetze.

Strato: Sicherheitsoptionen für die WP-Instalaltion

Strato: Sicherheitsoptionen für die WP-Installation

Im folgenden YouTube-Video wird noch einmal auf all die Vorteile des WordPress-Pakets von Strato eingegangen. Mit diesem Paket, welches es in verschiedenen Preisstufen gibt,  geht Strato auf die Bedürfnisse der WordPress-Nutzer ein und bietet diese zu fairen Preisen an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fa3iybUWVco
Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge
Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.