WordPress & Webwork

Wie wichtig ist ein Weblog?

Wie wichtig ist ein Weblog und vor allem wie kann man es messen? Ist das der PageRank von Google? Ist das die Anzahl der Backlinks bei den üblichen Suchmaschinen? Der Alexa Rank? Die Zahl der Backlinks bei Technorati oder der Backlinks bei Blogsuche von Google? Vielleicht die Zahl der Abonnenten bei Bloglines, bei Technoratis Favoriten oder die Zahl der Abonnenten laut Feedburner? Die Anzahl der Kommentare? Oder ist es einfach so, dass die Menge des eingenommenen Geldes, die Wichtigkeit eines Weblogs darstellt :-)? Allerdings müsste man beim letzten Kriterium vorher festlegen ob auch indirekte Einnahmen zählen?

Vielleicht macht man sich bezüglich des Themas zu viele Gedanken und man könnte evtl., wenn man alle Faktoren optimal untersucht und in Verbindung untereinander bringt, höchstens ein Trend ermitteln. Wie dem auch sei, alleine im deutschsprachigen Raum gibt es mehrere Quellen die versuchen diese "Quadratur des Kreises" zu beantworten:

Jetzt stellt sich die Frage wie aussagekräftig die einzelnen Quellen sind (ich will jetzt in keiner Weise die Arbeit der Autoren niedermachen) und kann man z. B. sagen: "ein Weblog der in allen drei Listen in … z. B. … Top 50 erscheint, ist ein wichtiges Weblog"? Statistiker, Wahrsager und andere Experten sind gefragt.

8 Reaktion(en)

  1. Tom

    Was verstehst du unter einem "wichtigen" Blog?
    Ich kenne einige dieser Listen und muss gestehen, dass einige der oberen Ränge absolut sinnlos sind. Blogs und Themen, die keinen interessieren (oder nur wenige). Verlassen würde ich mich also nicht darauf.

  2. Sascha A. Carlin

    Vlad, nicht Du auch noch… Meta-Blogging ist sooo 2003 😉

    Was wichtig ist und was nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden — und zwar nach innen: "Wie wichtig ist mir mein Blog?" und nach außen: "Wie wichtig sind mir andere Blogs/ein anderes Blog?". Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Argumentationen und Sichtweisen.

    Was mich mehr interessieren würde ist, wie Du darauf kommst bzw. warum Dich diese Frage gerade beschäftig.

  3. Perun

    Hallo Sascha,

    Vlad, nicht Du auch noch… Meta-Blogging ist sooo 2003

    Ja und? Die VoKuHiLa ist angeblich auch wieder angesagt … oder ist das auch schon vorbei? 🙂

    Was mich mehr interessieren würde ist, wie Du darauf kommst bzw. warum Dich diese Frage gerade beschäftig.

    Weil ich in meiner Blogroll ca. ein halbes Dutzend mal zu diesem Thema Beiträge gelesen habe und weil sich einige Menschen damit beschäftigen ob und wie man die Blogs in deren Reichweite klassifizieren kann. Und da habe ich mich gefragt ob das überhaupt so möglich sei? Oder ob das nur ein Nebenkriegsschauplatz sei.

  4. Pingback: fob marketing

  5. lunsi

    Ich finde die Listen auch nicht gerade besonders toll. Wirklich gute und interessante Blogs fehlen definitiv.
    Ich finde nicht, das die Menge des eingenommenen Geldes einen Weblog ausmacht, dann schon eher die Menge der wiederkehrenden Leser.
    Aber wie man dies ermitteln soll, weiss ich auch nicht.
    Von den Listen finde ich die Deutschen Blogcharts irgendwie noch am Besten.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!