Ich war in den letzten Tagen auf einer Fortbildung der Firma Scholl Communications GmbH. Behandelt wurde die neue Version deren Redaktionssystems: Weblication.

Mit der jetzigen bzw. mittlerweile alten Version arbeite ich schon seit gut zwei Jahren bei Koelnmesse und es war interessant in einem Intensivkurs – vier volle Tage, drei „Schüler“ und ein Dozent – zu erfahren welche Neuerungen es in der neuen Version gibt und zwar nicht nur aus der Sicht eines Redakteurs, sondern auch aus der Sicht eines Template-Entwicklers.

Für mich persönlich war es auf jeden Fall eine interessante Erfahrung, da es sich bei Weblication um ein sog. Enterprise CMS handelt wo man je nach Lizenz einen fünfstelligen Bereich erreicht und den eine Reihe interessanter Kunden einsetzt.

Neues Layout

Dieses Weblog wird in den nächsten Tagen ein neues Design spendiert bekommen und nicht nur das sondern sogar ein richtiges Logo. Das Template ist so weit fertig, jetzt muss in den nächsten Tagen die Umsetzung zu einem WordPress-Theme über die Bühne gebracht werden. Danach werde ich das jetzige Layout (mit Stift-Bild im Header) zum Download bereitstellen: und wie gehabt unter GPL-Lizenz (Open Source).

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.