Das wurde auch Zeit. Google hat das Präsenations-Modul überarbeitet. Um in den Genuss der Änderungen zu kommen muss man in den Einstellungen den neuen Editor aktivieren.

Google Docs: Präsentationen erstellen

Nicht nur das Layout ist neu, es wurden auch einige Funktionen hinzugefügt: mehr Möglichkeiten für Folienübergänge, neue, frische Vorlagen, Zeichnen, verbesserte Animationen und Zusammenarbeit in Echtzeit.

Sicher, in Punkto Funktionalität können die Präsentationen von Google Docs nicht mit dem entsprechenden Modul von Libre-/OpneOffice oder mit PowerPoint mithalten. Aber in vielen Fällen ist das auch gut so und das nicht nur bei Leuten, die nicht regelmäßig Präsentationen erstellen. Die große Palette an Funktionen kann auch die erfahreneren Nutzer einschüchtern.

Via GoogleWatchBlog

Diesen Blogartikel teilen:
Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.