Blogg.de hat eine neue Funktion eingeführt – Tags (“Etiketten”). So ist es möglich mittels eines Bookmarklets eigene bzw. Beiträge anderer zu kategorisieren. Einfach den Bookmarklet in die Lesezeichenleiste ziehen und beim jeweiligen Beitrag das Bookmarklet klicken, daß Formular ausfüllen und absenden.

Soweit ich es verstanden habe, kann man bei Weblogs, die bei Blogg.de gehostet werden, die Tags schon beim Verfassen der Beiträge eingeben.

So wie es ausschaut habe ich als erster die Tags nofollow, Mozilla und WordPress aktiviert :wink:. Übrigens, Blogg.de hat ein neues Layout.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge
Amazon VISA Kreditkarte
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. wer mag, kann auch gerne ein plugin fuer wordpress oder andere blogsysteme bauen 🙂

  2. Oh ja. Und wenn wir schon dabei sind, könnte derjenige nicht irgendein Plugin für meine Norton-Firewall bauen. Sie bekommt nämlich einen Anfall sobald ich auf Blogg.de gehe (HTTP_ActivePerl_Overflow).

  3. hmm? verstehe nicht, was Du mir sagen willst.

  4. hmm? verstehe nicht, was Du mir sagen willst.

    Hi Nico,
    du hast angeregt das man evtl. auch ein Plugin für das Blogg.de-Taging schreiben könnte.

    Ich habe im Scherz, wo wir gerade bei Plugins und Blogg.de waren, die Entwicklung eines Plugins angeregt der meine Firewall beruhigt. Denn sobald ich auf Blogg.de hinsurfe meldet sie eine Bedrohung.

  5. Alte Technik in Modernem Gewand
    Wiedermal findet eine altbekannte Technik ihren Weg in die
    Wahrnehmungsspähre der Web-Frontends. Diesmal nennt es sich
    Tagging und wird bei Blogg.de eingeführt.

  6. ja, aber wieso reagiert deine firewall?

Kommentare sind geschlossen.