WordPress & Webwork

Queoo

Queoo ist ein neuer Dienst aus der Web 2.0-Welt. Natürlich auch noch im Beta-Status ;-). Was kann Queoo? Er benachrichtigt über Updates eines oder mehrer Weblogs via E-Mail oder über einer Nachricht an deinen Instant Messenger. Ob ausser ICQ auch andere Protokolle unterstützt werden, kann ich nicht sagen.

Die Schwäche signifikant vieler Web 2.0-Projekte ist dass man nicht auf Anhieb oder in kurzer Zeit auf der Website rauslesen kann wofür das alles gut sein soll. Queoo ist ein Beispiel dafür. OK, ich verstehe schon. Man trägt, eine Liste von Weblogs bzw. deren RSS-Feeds ein und bekommt dann lustige Benachrichtigungen via Mail oder IM.

Aber warum sollte ich diesen Dienst nutzen? Um Feeds zu lesen nutze ich Bloglines. Also sobald ich einen Browser zur Verfügung habe, kann ich auf meine Feeds zugreifen und brauche keinen extra Dienst und mein Browser sagt mir Bescheid wenn es neue Feeds gibt und ich kann in den Einstellung sagen welche Feeds von dem Notifier beobachtet werden sollen.

Eine andere Möglichkeit wäre Nachricht über Updates ausgewählter Weblogs via Mail auf das Handy zu bekommen. Aber Bloglines hat auch eine Ausgabe für mobile Geräte. Hmm, evtl. übersehe ich etwas?

5 Reaktion(en)

  1. Pingback: Weblog-Magazin.de » Noch mehr Web 2.0

  2. Jellybär

    Ich sehe darin durchaus einen Nutzen: Jemand hat nicht so viele RSS-Feeds (1 oder 2) gesammelt, dass es sich lohnen würde jedesmal in Bloglines zu schauen. Dafür ist der Dienst ganz praktisch.

    Ein Link hab ich leider nicht gefunden.

  3. Franziska

    Ich nutze momentan den Google Reader und finde besonders die Möglichkeit prima, die Beiträge ihrem Erscheinungsdatum nach anzeigen zu können, ohne jeden Blog einzeln zu durchforsten.

    Leider kann der Google Reader von einem PDA aus überhaupt nicht gelesen werden. Bloglines ist auch nicht so optimal für PDAs. Durch den Frameaufbau der Seite verliert man völlig den Überblick auf dem winzigen Display und kann fast gar nicht navigieren. Dort finde ich es auch umständlich, dass alle Blogs nacheinander aufgeführt und die Beiträge der verschiedenen Blogs nicht gemischt angezeigt werden können (oder hab ich das nur übersehen?)

    Kennt jemand einen online-RSS-Reader wie den Google-Reader, den man auch mit PDA anschauen kann?

  4. Kossatsch

    Zukunftsfähig wäre eine Benachrichtigung mit einem Klingelton, der aus den Noten komponiert wird, die als Buchstaben sich im Text finden. Dann könnte man in diversen Shows mit der Wette auftreten, die Nachricht an der Melodie dechiffrieren zu können. Gegejn geringen Aufpreis lassen sich die Klingeltöne dann auch herunterladen.

    Geldgeber anywhere?

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!