WordPress & Webwork

Red Minimalista

Es ist wieder so weit. Nach langer Zeit habe ich es endlich wieder geschafft ein WordPress-Layout fertig zu stellen. Es handelt sich hierbei um einen klassischen Zweispalter mit fixer Breite un dem Namen "Red Minimalista" (52 kb).

Hier ein Screenshot des Layouts:

Red Minimalista

Wer das WordPress-Theme live sehen will, der möge bitte die extra dafür eingerichtete WordPress-Installation besuchen.

Das Paket besteht aus folgenden Dateien und Unterordnern:

  • img – Ordner für Grafiken
  • comments.php – der Kommentarbereich
  • footer.php – der Fußbereich
  • header.php – der Kopfbereich
  • index.php – die Startseite
  • info.txt – Textdatei mit Hinweisen
  • page.php – Templatedatei für die Seiten (Pages
  • screenshot.png – Screenshot des Themes für den Admin-Bereich
  • single.php – Templatedatei für den einzelnen Beitrag
  • style.css – die Stylesheet-Datei

Und für folgende Plugins habe ich Unterstützung bzw. Abfrage im Theme eingebaut:

  • WP-Grins
  • WP-Theme-Switcher
  • Pagebar
  • Jeromes Keywords
  • Comment-Quicktags (in der CSS-Datei)

Ich bitte darum das Hinweise, Fragen und andere Kommentare hier abgegeben werden. Das macht es mir leichter, die Kommentare zu verfolgen und somit schneller reagieren zu können.

Nachtrag: der Style- bzw. der Theme-Switcher hat eine etwas gewöhnungsbedürftige Weise. Man muss das Theme 2x anklicken, damit es auch erscheint.

31 Reaktion(en)

  1. Pingback: Wordpress-Themes » Red Minimalista | Freie Wordpress-Layouts

  2. Pingback: Frank Helmschrott » Blog Archiv » Wordpress-Theme Minimalista

  3. Pingback: blumenstrasse » Neues Wordpresstheme von perun

  4. vito

    ich liebe diese "cleanen" Designs. Es ist wirklich Klasse geworden. Mußtest du es aber Red Kommunista nennen? Ich denke aber, man könnte es statt Rot, auch in blau einfärben oder?:mrgreen:

  5. Perun

    Hallo Micha,

    die Blogroll kannst du folgendermaßen einfügen:

    <h2>Blogroll</h2>
    <ul>
    <?php wp_get_links(1); ?>
    </ul>

    Hast du evtl. mehrere Link-Kategorien die du anzeigen möchtest, dann würde die zweite Link-Kategorie so ausschauen:

    <h2>Links</h2>
    <ul>
    <?php wp_get_links(2); ?>
    </ul>

    usw.

  6. heimkino freak

    recht hübsch das teil!
    den ganzen kruscht mit 1000 funktionen kann ich zumindest eh nicht ab.
    bin mir da doch zimlich sicher das es auf kurz oder lang wieder zu einfachen und aufgeräumten layout wünschen bei den usern komen wird.

  7. Markus

    Ein sehr schönes Template und eine kleine Korrektur:
    In der page.php wird im Titel ein nicht vorhandener Anker geschlossen.
    Gruß Markus

  8. Teddykrieger

    Ja, da habe ich es auch gefunden, Danke!
    Bin ziemlich begeistert von Handhabbarkeit und Gestaltungsfreiheit bei dem Theme und baue es gerade für meinen Blog um.

  9. Pingback: Teddykrieger - Der Podcast » Der Weisheit letzter Schluss | hören und sehen was gut ist

  10. Teddykrieger

    Ich würde gern bei den Kommentaren namen, datum etc. voranstellen und dann erst den Kommentar auflisten, aber irgendwie bekomme ich das nicht recht hin. Hast Du vielleicht eine Lösung für mich? Ansonsten funktioniert alles ziemlich klasse und der Umbau war auch einfach dank Deiner guten Dokumentation.

  11. Pingback: Teddykrieger - Der Podcast » Meine liebsten Wordpress-Themes | Rund ums Thema Podcasting und die Podosphäre

  12. Pingback: Zusammenfassung der Blog-Parade » Beitrag » Valentin Tomaschek

  13. Bassmichel

    hab das problem, dass ich das plugin "gaestebuch" eingefügt habe und es nicht richtig angezeigt wird.
    inzwischen habe ich in der datei so viel rumgewurschtelt, dass ich nicht mehr weiter komme.
    die anzeige und hinterlassenen kommentare rutschen mit in die sidebar rein.
    was kann ich dagegen machen? (das eingabefenster konnte ich inzwischen einschränken…)

    >siehe Gästebuch

    hoffe, dass du mir helfen kannst

  14. Pooly

    Hallo…
    ist es möglich die Kleinschreibung in der Navigationsleite aus zu schalten. So das die Worte in Groß- und Kleinschreibung angezeigt werden?

    Danke!

    Gutes Theme!

  15. Perun

    @Pooly,

    schaue bitte in die style.css rein, ca. die Zeile 191:

    #seitenleiste ul li a {
    text-transform: lowercase; /* Großbuchstaben sind ein unnötiger Luxus */
    }

    Entferne diesen Bereich. Das war’s.

  16. Felix

    Das Theme ist klasse, aber eine Frage habe ich dennoch: Ich wollte das Plugin "SEO Title Tag" verwenden, um den Titel optimieren zu können. Funktioniert nicht. Ist das Plugin mit diesem Theme nicht kompatibel? Gibt es eine andere Möglichkeit, Seitentitel und Navigationstitel unterschiedlich anzeigen zu lassen?

  17. Perun

    @Felix,

    mit dem "SEO Title Tag"-Plugin kenne ich mich nicht aus. Funktioniert das Plugin mit den beiden Standard-Themes oder muss man bei denen auch die header.php bearbeiten?

  18. Felix

    Danke schonmal für die Antwort.
    Mit den Standard-Themes und auch anderen CMS-Themes funktioniert es.
    Wenn du dich damit noch nicht befasst hast, werde ich in den nächsten Tagen mal in den Header-Code schauen, vielleicht finde ich eine Lösung. Das Theme gefällt mir nämlich ziemlich gut und dann wäre es quasi perfekt 🙂

  19. Norbert

    Ich probiere gerade red minimalista aus, um es auch zu adaptieren. Mir fällt auf, dass in der Seitennavigation die Seite für die Artikel, manchmal auch Startseite oder Home genannt, fehlt. Wie kann ich das ohn Programmierkenntnisse beheben?

  20. Thomas

    Hallo Perun,

    ich habe auf meinem Blog Dein Theme im Einsatz. Danke dafür – ein klasse Theme! Bei mir müsste es allerdings eher grey minimalista heißen 😉

    Nun habe ich allerdings ein großes Problem: mir ist aufgefallen, dass Trackbacks die andere Blogs senden, bei mir nicht unter den Artikeln angezeigt werden. Das ist natürlich sehr schade.

    Bisher habe ich noch keine Lösung dafür gefunden. Kannst Du mir helfen?

  21. Pooly

    Hallo…
    ich habe noch eine Frage, ich habe das Banner durch ein eigenes ersetzt und würde das gerne klickbar machen, so das man dann auf die Startseite wieder gelangt. Meine Versuche sind leider gescheitert…

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.