Ab und an gibt es in der Blogosphäre auch etwas witziges zu lesen. Worum geht es? Der ganz „hippe“ und „coole“ Radiosender Einslive hat ein Gewinnspiel veranstaltet und gewonnen hat Frank Scheller. Als Gewinn gibt es einen Monat freien Eintritt in einen Club der Wahl. Frank entscheidet sich für die „Ranch“ … einen Swingerclub.

So, ab hier fangen die sonst ganz lockeren und hippen Leuts von Einslive gar nicht mehr hipp und locker zu sein und erweisen sich als schlechte Verlierer und wollen dem guten Frank den Gewinn nicht wirklich gönnen und erfinden immer wieder neue Ausreden und Definitionen von „Club“. Aber lest einfach selbst: 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7.

Btw., muss ich mich jetzt als Kölner für Einslive schämen?

Via: I-Fekt.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. hey… ich hab das auch ein wenig mitverfolgt 🙂 lach mich immer wieder drüber schrott.

    wer was verspricht, sollte es auch einhalten oder frühzeit eingrenzen.

    schöne grüße diddy

    P.s.: der einslive-link is tot 😳

  2. EinsLive war doch schon immer peinlich. Oder?

  3. Lacher zum Wochenende…

    Heute habe ich bei Perun den Link zu einem ganz vorzüglich lustigen Schriftwechsel gelesen. Dort hat jemand in einem Gewinnspiel bei EinsLive einen kostenlosen Club-Besuch für einen Monat gewonnen.

    Da Club ja ein dehnbarer Begriff ist, hat sich der …

  4. Geschnittenes am Stück 3 » Artikel » NSAHs Blog Sonntag, 13. Mai 2007 am 00:09

    […] Spielschulden sind Ehrenschulden: Tja, so etwas passiert, wenn man keinen präzisen und juristisch einwandfreien Rahmen setzt … warum sollte es da Radiosendern anders ergehen als Normalsterblichen? Alles zum “in die Hose gegangenen” Gewinnspiel hat Perun wunderbar zusammengefasst. Das Ganze wird jetzt zur “Club”sache … unbedingt mitmachen! […]

  5. Ist ein Swingerclub kein Club? Dienstag, 15. Mai 2007 am 13:39

    […] Ist ein Swingerclub kein Club? – Laut 1Live nicht […]

  6. […] Schlechte Verlierer … […]

  7. Meine Gedanken… » Blog Archive » EinsLive = Schlechte Verlierer? Dienstag, 22. Mai 2007 am 19:29
  8. Diesen Frank Scheller müsste man kastrieren , das Dumme ist nur, dass die meisten , die seinen Müll lesen, auf seine Masche reinfallen, dieser Typ ist weder lustig noch toll und Einslive hat völlig korrekt darauf reagiert! Der Typ will sich nur wichtiger machen als er ist! Absolut spät pubertäres Verhalten von Ihm, ausserdem löscht er kritische Kommentare aus seinem Blog raus!

  9. Mich würde ja interessieren, ob er juristisch seinen Gewinn erstreiten kann?

  10. was ist eigentlich aus der Aktion geworden?? hat der bekommen, was er wollte?

  11. […] nachdem 1Live mit dem Swingerclub im Jahr 2007 schon auf die Nase fiel würde ich etwas mehr Obacht bei der Wortwahl erwarten. Aber vielleicht […]

Kommentare sind geschlossen.