Wenn man mich nett darum bittet, dann verweise ich gerne auf interessante Projekte. Es handelt sich um das Deutsche Gegenstück zu CSS-Rebot: CSSneustart.de.

Am 01. Juli 2007 um 00:00 Uhr WESZ starten alle Teilnehmer mit ihren Webseiten neu durch und geben ihnen ein neues Gesicht.

Hinter diesem Projekt stecken Felix, Benjamin und Jowra. Viel Spaß und Erfolg mit dem Projekt.

Übrigens wäre nicht ein Weblog angebracht? Für Zusatzinformationen, Stand der Dinge, wer sich angemeldet hat etc.

Nachtrag: ich habe jetzt alle Verlinkungen außer die von Felix entfernt. Weil nur er in seinem Weblog das nofollow-Attribut entfernt hat. Die anderen beiden setzen es fleißig ein und ich sehe es nicht ein auf ein Projekt zu verweisen, wo 2/3 der Verantwortlichen das nofollow einsetzen. Ne, ne Leuts, so nicht. Wenn ihr auf Backlinks hofft, dann nicht mit nofollow. Geben und nehmen heißt die Devise und nicht nur nehmen.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. @Perun
    erstmal Danke für deine Unterstützung. Hab das Plugin Follow-URL aktiviert. Dachte eigentlich das beim letzten Update gemacht zu haben.
    Gruß Benjamin

  2. Hallo Vladimir!

    Zunächst, Danke für den Verweis auf CSSneustart.

    Übrigens wäre nicht ein Weblog angebracht?

    Auf jeden Fall. Kommt in den nächsten Tagen und dann kann sich natürlich auch jeder registrieren.

    Wenn ihr auf Backlinks hofft…

    Ich hoffe in diesem Zusammenhang nicht auf Backlinks. PageRank ist nicht alles.

    Über Backlinks würde sich allerdings das CSSNeustart-Projekt freuen und dort wird das nofollow-Attribut nicht eingesetzt. Weder jetzt noch in Zukunft.

    John

  3. ich hab dem ben ne mail geschrieben! hoffentlich entfernt er es… finde es nämlich genauso unsportlich wie du

    ps: es gibt doch eine seite für den cssneustart? hier – ich denke da wird es auch in zukunft mehr infos geben

  4. Ja, dann noch mal explizit: hatte follow-url schon heute vormittag aktiviert.

    🙄

  5. wie mache ich mein Shop, mein Forum, meine Homepage bekannt - CSSNeustart Mittwoch, 16. Mai 2007 am 14:55

    […] Ich nehme -genauso wie Perun – auch an, dass die Verantwortlichen Felix Beck , John Wrana, Benijamino und bald aufhören sich von den Werbenden für diesen CSSNeustart zu distanzieren und das nofollow aus den Trackbacks und Pings und Kommentaren und sonst wo entfernen. Jared ist sich – so wie ich sicher- dass die Drei das gut hinbekommen. Ich mach mit! […]

  6. Glaube wer „nofollow“ einsetzt der Frist auch kleine Kinder! 😉

  7. Ich setze in meinem Blog auch auf No-Nofollow 😉 Schließlich sollte man das Internet doch das sein lassen, was es ist – ein Netzwerk. Aber erzähl das mal einem pagerankgeilen Webmaster…

Kommentare sind geschlossen.