WordPress 3.8: Standard-Theme Twenty Fourteen

Wer sich schon einmal an das neue Standard-Theme von WordPress 3.8 (geschätzter Erscheinungstermin Dezember 2013) anschauen möchte, der kann das auf der Demoseite Twenty Fourteen machen.

via @iandstewart bzw. RT von @wpSEO

Diesen Beitrag teilen:

Verwandte Beiträge:

6 Kommentare

  1. Oh Gott … das sieht ja grauenhaft aus. Man fühlt so richtig in den 90er zurück versetzt. Vielleicht noch kleinere Schriften und noch mehr auf eine Seite packen? Und es soll tatsächlich links am Browserrand kleben? Naja, darauf ne sinnvolle Seite aufzubauen wird echt schwerfallen.

  2. Mhm ich würde mich da mal dem Kommentar von Jan anschließen. Ich gehe aber davon aus, dass das Theme noch nicht komplett fertig und vielleicht noch ein bisschen nachgebessert wird. Was mir mal wieder fehlt ist, das Bilder zum anklicken direkt ohne extra Plugin oder nachträglicher Bastelarbeit in einem Layer vergrößert auf die Seite geladen werden. Denn Bild anklicken, dann Seite weg und Bild auf einer leeren Seite anzeigen ist inzwischen total out, finde ich und darf ruhig schon ab der Installation funktionieren. Aber vielleicht kommt da ja noch was.

Kommentare sind geschlossen.