WordPress & Webwork

WWP Folge 13: Leisure Sickness (Freizeitkrankheit), Nachtrag zu letzter Folge

Nach dem Stress ist vor dem Stress… oder so ähnlich. Das Hauptthema dieser Podcast-Folge ist die Zeitspanne, die dann kommt wenn man eine Phase hoher Arbeitsbelastung hinter sich gelassen hat.

Datei herunterladen (mp3, 9:03 Minuten, 8,75 MB) | Podcast-Feed abonnieren | auf iTunes abonnieren

In der letzten Podcast-Folge habe ich das Thema, wie man mit WordPress oder besser gesagt mit einem Weblog seine "Wissensfetzen" einerseits besser strukturieren und leichter auffindbar machen kann und anderseits, dass Wissen zu dem Thema vertiefen kann. Zu diesem Thema liefere ich einen kleinen, aber wichtigen Nachtrag.

Im Rest der Folge widme ich mich dem Thema, dass, wie ich gerade eben erfahren habe, unter mehreren Namen zu finden ist: Poststress oder Leisure Sickness. Es gibt auch einen deutschen Namen dazu: Freizeitkrankheit. Dieses Phänomen betrifft nicht nur Selbständige und Unternehmer sondern auch viele Angestellte.

Das ganze äußert sich bei jedem anders. Der eine wird nach längeren Stressphasen auch körperlich krank, während andere lustlos wirken und in ein "Motivationsloch" fallen. Wie sich das bei mir äußern kann und welche Strategie mir persönlich hilft, erzähle ich in dieser, 13. Folge.

Viel Spaß beim Hören! ?

Datei herunterladen (mp3, 9:03 Minuten, 8,75 MB) | Podcast-Feed abonnieren | auf iTunes abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.