Blog-ExpressIch habe schon weiter unten über den RSS-Reader RSS-Bandit berichtet und das ich eigentlich kurz davor stand, weil RSS-Bandit mehr Funktionen bietet, den Blog-Express zu verbannen. Aber heute musste ich feststellen, dass ich dies nicht machen werde. Eher das Gegenteil. Denn RSS-Bandit hat einige probleme damit wenn die RSS-Feeds nicht 100%ig valide sind. Es reicht wenn sich z. B. im Text ein unmaskiertes & oder ein ähnliches Sonderzeichen befindet und schon wird der Newsfeed nicht angezeigt. Das passiert mir beim guten fünftel aller RSS-Feeds. Blog-Express ist diesbezüglich nicht so anfällig und zeigt mir die Feeds trotzdem an.

Ich werde die beiden Tools noch ein paar Tage testen und mich dann endgültig entscheiden.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

  • Keine verwandten Beiträge
Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Du solltest evtl. die stable release abwarten, RSS Bandit build 1.2.0.89 ist „nur“ erstmal eine public BETA version. Die beschriebenen Probleme sind bereits behoben (SF CVS) und werden Bestandteil der final release sein.

  2. Hi Torsten,

    gut zu wissen daß dies gefixt ist, weil RSS-Bandit schon einige nette Funktionen bietet.

    Gruß

Kommentare sind geschlossen.