Ich bin mir am überlegen auch für Perun.net ein Wiki zu errichten. Daher wollte ich mal nachhorchen ob jemand von euch gelungene Beispiele einer Symbiose von einem Weblog und einem Wiki kennt?

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Hallo,

    die beiden Seiten „Persona“ und „Impressum“ auf meiner Seite (http://www.tagebuch.ht-board.org) habe ich über ein Erfurt-Wiki erstellt. Natürlich kann das Ganze auch als „normales“ Wiki genutzt werden. Eine Anleitung dazu findest du hier: http://weblogtoolscollection.com/archives/2004/03/19/wiki-plug-in

    Das Erfurt-Wiki lässt sich leicht integrieren, ist aber leider nicht so funktionsreich wie andere Wikis.

    Schöne Grüße
    Daniel

  2. Ich glaube Drupal ist ein Blog mit einigen Wiki-Funktionen und „Collaborative Books“. Hab’s jedoch nie getestet.

  3. Hi,
    es ging mir weniger um Systeme als vielmehr um „Lösungswege“ wie man am besten Wikis in ein schon bestehendes Weblog einbaut. Aber es ist nicht so lebenswichtig. Ich werde einfach die Tage das Wiki installieren und mal schauen wie ich es am besten einbinde 🙂
    Gruß

Kommentare sind geschlossen.