WordPress & Webwork

"Klatschtanten"

Vor etwa 2 Stunden bin ich beim allabendlichen zappen auf Sat1 gelandet. Es gab eine Live-Schaltung zu der Urteilsverkündung im Fall Michael Jackson. Im Sat1-Studio saßen die Moderatorin und eine "Klatschreporterin". Witzig fand ich die netten Titel, die die Moderatorin der "Reporterin" vergeben hat: "Gesellschafts-Reporterin", "Gesellschafts-Journalistin", "VIP-Expertin" etc. … ich nenne sowas einfach "Klatschtante" :-).

Nachtrag vom 18. April 2007: Hallo Leute, anscheinend ist es so das in letzter Zeit etwas häufiger Leute kommen um hier zu kommentieren und um Ihre Meinung über die Frau Weischenberg kundzutun. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ihr auf eure Wortwahl achtet und bedenkt, dass Internet kein rechtsfreier Raum ist.

46 Reaktion(en)

  1. gabrielb

    Du meinst bestimmt Sybille Weischenberg, oder wie das Ding auch immer heißen mag. Diese "Frau" ist ein so ekelhafter Mensch, dass sich mir immer alles im Magen dreht, wenn ich sie sehe, wie sie sich in das Leben anderer Menschen einmischt und immer so tut, als hätten sie es ihr persönlich erzählt. Widerlich.

  2. Garvin

    ROTFL, das ist ja lustig. Zur selben Zeit lag ich gemütlich mit meiner Freundin im Bett und wir haben exakt das selbe gedacht und uns amüsiert. Herrlich. 🙂

  3. FBL

    du swchreibst mir aus dem Herzen, aber kann dir der Rechtsbeistand der Tante nicht an die Karre fahren, wegen Beleidigung? Fällt das noch unter Meinungsfreiheit?

  4. Perun

    @FBL,

    ich habe alle Begriffe in Anführungszeichen gesetzt und das bedeutet für mich: Ironie, Satire, wörtliche Rede. Ich habe die Frau nicht beleidigt, ich habe einfach nur den Begriff "Klatschtante" benutzt und das ganz Wertfrei ;-). Es gibt auch Leute, die den Begriff "Klatschtante" ganz sympatisch finden :smile:.

    Also fällt es unter Meinungsfreiheit.

  5. MinJun

    Diesen Beitrag habe ich auch gesehen mehr durch Zufall, da bei mir der Flimmerkasten selten an ist. Es wäre lustig gewesen, wenn die Sat1 Moderatorin sich einen freudschen Versprecher geleistet und "Klatschtante" gesagt hätte. 😉 Das hätte der ganzen Sendung etwas "Inhalt" gegeben :mrgreen:

  6. Perun

    Du hast da übrigens einen Rechtschreibfehler:
    "Tittel" schreibt man mit "n"! 😯 😈

    Der Purche ist ein Chelm und treibt Chabernack mit mir 🙂

  7. Micky Mouse

    Sybille Weischenberg hat doch vom Arbeitsamt eine Arbeitsbeschaffungs – maßnahme. am laufen,deswegen gibt Sie zu jeden Promi einen Schwachsinn ab. Das beste war zu Roberto Blanko, das Sie nicht wußte,das Herr Blanco einen Auftritt kostenlos für einen guten Zweck und zusätzlich einem Bekannten von Herrn Blanco ablehnt.Daran kann man sehen,das Sybille Weischenberg von den Promis keine Ahnung hat,über die Sie eine Aussage abgibt,den jeder weiß doch,das Roberto Blanko nichts umsonst macht,und bei Partys schnorren geht.Von dem gibts noch nicht einmal eine Autogrammkarte.Herr Blanko sollte mal in Trudering bei einem Fest auch für einen guten
    Zweck auftreten,dazu meinte Herr Blanco,"ABER NUR GEGEN KOHLE"
    Was sagt uns das: Sybille gehe ins Altersheim und erzähle die Märchen dort,die glauben das vielleicht.
    Roberto Blanko,Schnorrer und Geldgeil!!!!

  8. Pingback: Abgeschmackt - Sind wir nicht alle ein bißchen Sybille Weischenberg?

  9. Michael

    hehe irgendwie muss man die berufe schön reden. bwl studiengang heißt ja auch nciht mehr bwl sondern business admin. oder all die anderen tollen namen wie logistik manager etc. warum nicht vip expertin 😉

  10. Jo

    Man Sollte wirklich niemals auf die blöde Idee kommen, Frühstücksfernsehen zu schauen. Wenn ich die ach so kompetenten Weischenberg über alles höre, was sich auf dem Planeten so tut, kriege ich morgens schon Lust, den Fernseher vom Balkon zu werfen… Stickwort Hochzeit Cruise/Holmes. Interessiert eh keinen, ob die jetzt heiraten und welcher "Konfession" die angehören – aber Fr. W. hat natürlich den Durchblick und konnte schon voraussagen, welche Hollywood-Stars nicht auf der Feier erscheinen würden. Immer dieses selbstbeweihräuchernde "Natürlich ist Russel Crowe nicht gekommen, natürlich ist Brad Pitt nicht gekommen, …" – ätzend. Liebe Frau W.: Natürlich sind die nicht gekommen – oder denken Sie, dass alle Stars sich kennen und mögen? Lassen Sie uns doch einfach in Frieden unser Frühstück genießen! ;-P

  11. conny

    ihr redet mir aus der seele…ich hasse dieses weib..mischt sich in das leben anderer ein..das geht die doch nix an..und der hammer ist…sie bekommt dafür auch noch geld…geld dafür irgendwelchen kack zu labern..so leicht möcht ich auch ans geld kommen…irgendwelchen scheiß daherlabern kann jeder..und am besten fang ich mit weischenberg an…:mrgreen:

  12. zzzz

    Oh mein Gott Frau Weischenberg– Man könnte sie als parasitäre Nebelkrähe bezeichnen wenn es keine Beleidigung wäre 😈
    Das ausgerechnet sie mit Vokabeln wie z. B widerlich oder unappetitlich herumschmeisst ist absurd .

  13. Tanja

    Also ich finde Frau Weischenberg ist eine hochintelligente Frau, die die Begabung besitzt die Dinge zu durchschauen und genau auf den Punkt zu bringen. Sie spricht einem förmlich aus der Seele. Ich ärgere mich über jede Sendung die ich mit ihr verpasse! Im Reflektieren und Assoziieren eine Nr.1!

  14. sonja

    Eure Beiträge geben mir den Glauben an die Urteilsfähigkeit einiger
    Fernsehzuschauer zurück. Danke! Fernsehen verblödetet also doch nicht jeden.
    Ich rufe Euch auf:
    :arrow:"Ignorieren wir sie!!!!" (Ihr wißt schon, wen):!:

  15. der geile Appel

    Ich geb den meisten hier vollkommen recht. Wenn ich morgens noch mit dicken Klüsen die Glotze laufen habe um einigermaßen wach zu werden und dann dort noch Frau W. erblicke….da vergeht mir schon die Lust auf den gesamten Tag…Letztendlich ist ihr/es eh keine(r) wirklich gut genug und es wird alles bis ins letzte Subatomare Atom zerlegt, als wenn’se seit Geburt an immer 24 Std. am Tag live dabei war. Ich find dieses Gelästere von der dermaßen zum Kotzen, da bekommt man glatt Lust den Balkon aufzumachen, Tv davorgestellt, weit anlauf genommen und das Ding zur Tür rausgetreten…zack…erledigt…nie wieder "Frau" W.

    Aber da das letztendlich zu kostspielig wäre für mich, schalt ich lieber auf den Bildungskanal um, da gibts wenigstens noch echte Tatsachen und Erfahrungsberichte…

    Dieses nervtötende Gelästere von der…wann hat das mal n' Ende ?!? Und über was die sich auch alles pikiert….das Hemd hier, die Hose da, der Rock sowieso….

    meine Fre..e…gibts denn keine wirklich ernsthafteren Probleme auf diesem Planeten ? Aber das liegt wohl in den Weiblichen Genen…dafür haben ja die meisten n' Talent….manche mehr, manche weniger…Genial…aus diesem Überschuss an Genen daraus noch einen "Beruf" zu machen…

    Ich frag mich: Würde die ihre ganzen Lästerein den Leuten auch persönlich ins Gesicht sagen ? So richtig 100% ig ? Eher kaum….

    Und was sie wohl zu sich selbst sagen würde, wenn sie sich selbst mal beurteilen müsste ?!? Ok, an dieser Stelle sollten wir den text jetzt lieber beenden…

    Wie Mark Twain schon sagte:

    Die schönste aller vergessenen Künste…

    ist die Ehrlichkeit….

  16. katka

    Ich finde Frau W. ungefährlich, relativ höflich und im Vergleich zu sehr vielen anderen Damen sogar harmlos unterhaltsam.
    Im Vergleich zu Christiansen, Herrmann, Pooth, Kraus, … was es da nicht alles noch gibt, ist sie doch fast ein Highlight, oder? Im Ernst: Ihr guckt Boulevard und beschwert Euch, dass da Boulevard drin ist. Kauft Euch Seneca als Hörbuch und es ist vorbei mit den lustigen Geschichten von rasierten Britneys. … schade, nicht?

  17. Perun

    Hallo katka,

    Ich finde Frau W. ungefährlich, relativ höflich und im Vergleich zu sehr vielen anderen Damen sogar harmlos unterhaltsam.

    Wieviel Geld bekommt man für solche Statements? 😉

    Im Vergleich zu Christiansen, Herrmann, Pooth, Kraus, … was es da nicht alles noch gibt, ist sie doch fast ein Highlight, oder?

    Die gleiche Frage wie oben auch: was bekommt man für solche Statements?

    Im Ernst: Ihr guckt Boulevard und beschwert Euch, dass da Boulevard drin ist.

    Hättest du meinen Beitrag auch nur annähernd gelesen wüsstest du das dieser Satz von dir überflüssig ist. Damit und mit…

    Kauft Euch Seneca als Hörbuch und es ist vorbei mit den lustigen Geschichten von rasierten Britneys. … schade, nicht?

    …diesem Satz hast du dich selbst als Troll geoutet.

  18. arthur spooner

    Also das thema Weischenberg und Co.

    Einfach nur Peinlich!!! Die Frau W. und das ganze Besserwisser Gesindel sollte man in ein Großes Stadion Sperren, und nach ein paar Monaten mal nachschauen was noch übriggeblieben ist.

    Heute hat sie im Frühstücksfernsehen Gesagt (eingestanden) das sie nicht mal Fahrrad fahren kann! Aber blöd daherreden das kann sie… !

    Die ist sowas Wie ein Günther Netzer, der ja eh immer alles besser kann.

    Mein Vorschlag: Protestmails an Sat.1 Schicken das sie das Weischenbergische geschwafel da rausnehmen. Aber das machen die Eh nicht… .

    Wir Haben ja sonst keine Probleme auf diesem Verückten Planeten, den wir Mutter Erde nennen.
    Es ist ja die Welt der "Schönen und Reichen, Der A-Z Promis, Der Stars und Sternchen, und die Erde des PARIS HILTON" Wir Leben nur darin…

    Sehr Traurig!!!

  19. Annika

    Genau Arthur, ich bin voll deiner Meinung…

    Sie selbst, der total vertrocknete Sauerkrautständer lästert ja über alles & jeden, das ist dermaßen zum Kotzen sowas, das ist eine richtig verlogene falsche Schlange…fürs Lästern auch noch Geld bekommen…na wenns anders nicht geht, bitte… Was sie wohl über sich selbst sagen würde ? Bestimmt doch nur das beste natürlich…
    Und dann diese Bezeichnungen für die Krähe…Society-Expertin, Promi Expertin usw…. was das denn ? Ist das ein mir bis dato völlig unbekannt gewesene Berufssparte ?!?

    Aber es ist wie es ist bzw. aussieht…

    Eine in die Jahre gekommene Lästerkrähe die allem Anschein nach Probleme hat mit dem älter werden. Ich vermute sie ist so eine Sorte die schon im Buddelkaste nur Kloppe bezogen hat und im Schulsport generell als letzte gewählt wurde und sich so ihr jetztiger daseins Zustand ergibt…:shock:

    Mann sollte dieses Lästerweib abschaffen, schon traurig das ein TV Sender wie SAT 1 mit sowas kooperiert…

    Wir sollten ein Anti Weischenberg Konto eröffnen und kräftig spenden, dieses überweisen wir dann an den Sender mit der Auflage diese Krähe zu verbannen !!!! :mrgreen:

  20. Hansi

    Ich kann mich nur anschliessen.Weg vom Sender mit dieser Nebelkrähe, die alles und jeden in den Dreck tritt und in den jüngsten Sendungen vom Frühstücksfernsehen nicht einmal davor zurückschreckt, die Moderatoren wie kleine Kinder zu behandeln!
    "haben sie mich verstanden Herr Hahn?" wurde von ihr in 2 Minuten mindestens 10 mal gesagt, nur weil er anderer Meinung war!
    Leider sind wir machtlos gegen Sat 1, aber das die öffentlich rechtlichen (MDR) jetzt auch schon auf diese abscheuliche Person zurückgreifen und sie mit meinen Gebühren bezahlen ist ein Skandal!
    Dagegen kann man was tun!

  21. svenja

    Du meine Güte…Wenn sie euch so nervt, dann schaut sie euch doch nicht an. Aber anscheinend könnte ihr alle nicht ohne, so gut, wie viele hier Bescheid wissen.:lol:
    Und noch was, klar ist das Klatschpresse. Und? Der Erfolg, die Verkaufszahlen diverser bunter Blätter und das allgemeine Interesse am Leben Prominenter gibt der Klatschpresse doch recht- man liebt sie.:mrgreen:

  22. Annika

    warum soll man den Kopf in den Sand stecken ? Nach dem Motto: Ich hör nichts,ich seh nichts, ich sag nichts

    Machen das nicht so gut wie alle ?!?

    Warum soll man nicht sagen, wie es ist und beim Namen nennen ?

    Wenn etwas so dermaßen zum lästern und in den Dreck ziehen veranlagt ist, dann muss so etwas beim Namen genannt werden und es muss gesagt werden wie es ist !!!

    Das ist das allerletzte !!!! Das ist Scheisse !!!

    Passiert zwar tagtäglich in jeder Nachbarschaft bei gelangweilten Hausfrauen und andere Mitbürger die ausreichend Freizeit haben & die üblichen Verdächtigen eben…

    Nur dort bleibt es in einem gewissen Kreise und es bleibt dabei…

    Nur im TV sich auszulästern und es vor hunderttausenden zu präsentieren, das ist das allerletzte, eher erbärmlich…

    Mich wundert es dass Sie nicht nur noch maskiert durch die Strassen geht, eigtl. müsste es doch für die "Frau" nur Schläge hageln von ihren Opfern und anderen…

    Aber vielleicht passiert ja auch genau das ?!? Das würde zumindest das eklig übertriebene dicke Make-Up erklären/rechtfertigen…

    So, jetzt sind andere Sympatiesanten dran & andere die für positive Nachrichten ihrerseits bezahlt werden…

  23. Mike

    Ich find das richtig lustig hier:
    1. Erstaunlich wieviele Leute morgens nix besseres zu tun haben als Sat1 zu gucken.
    2. Noch erstaunlicher, wieviele Leute noch Fernseher ohne Fernbedienung besitzen und immer gleich die ganze Kiste zum Fenster respektive Balkon rauswerfen wollen, nur weil se zu XXXXX zum umschalten sind. (Bitte XXXXX durch blöd, faul, interessiert oder sonstwas ersetzen… wie ihr wollt)
    3. Und interessant wäre es zu erfahren, was diejenigen glotzen, die das Sat1-FF (mit Frau Weischenberg) derart verfluchen. Vielleicht das Morgenprogramm des öffentlich-rechtlichen Pay-TV? Die, die MIR zumindest mit ihrer Sendug selbst nach 2 Pötten Kaffee ein Gähnen ins Gesicht treiben? Die, die uns knallhart recherchiert garantiert die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit sagen, weil sie ja Geld von uns dafür bekommen? Also quasi genau wie unsere Politiker? 😉
    4. Los macht weiter: Guckt jeden Morgen weiter Sat1, und regt Euch dann hier fleißig drüber auf, wie scheiße das is. Und vor allem: Denkt nicht weiter drüber nach… ihr seid in bester Gesellschaft, wie man hier sieht. Übrigens: Der Rest der Sat1-Quote schreibt bestimmt in anderen Blogs genau dasselbe 😀 Und schaltet am nächsten Morgen wieder ein.

  24. der geile Appel...:D

    Nun ja…. Ich würde nicht soweit gehen und behaupten das man morgens nichts zu tun hätte…ich spreche da mal jedenfalls für meinen Teil. Nur wenn man morgens soweit fertig ist mit allem was man eben so nach dem Aufstehen, bevor man zur Arbeit geht (Zähne putzen, puller waschen usw…:D) naja da bleiben schon noch 20 Min täglich die man hat um sich n' Kaffee einzupfeiffen und mal das Geschehen auf der Welt zu betrachten. Wenn dann aber da dieses Lästermaul hinterm Glas erscheint, ey neeee da hört doch allet uff bei mir….sicher…ich könnt so tun als wenn nichts wäre und es totschweigen…

    ICH BIN ABER KEINE FRAU !!!!:mrgreen::mrgreen:

    Die machen das überwiegender als Männer, wenn mich was ankotzt, dann sag ich das auch, warum auch nicht ?!?

    Es gibt immer Pro & Contra….und wirds immer geben…

    Wobei es mir schwerfällt zu glauben das es für diese Person überhaupt "Pro" gibt/geben wird ?!?

    Denn eigtl. ist diese Person total überflüssig auf diesem Planeten…

  25. Schröder

    Hallöle…

    Soweit alles korrekt was die Kritik an dieser Krähe anbelangt, stimme ich voll zu.

    Nur Mike mit seinem Eintrag vom 17.4.07

    Was machst Du denn früh morgens ? Jeder der bei Zeiten aufsteht schaltet auch mal die Glotze an, auch wenn sie nur zumindest nebenher läuft. Du bist garantiert einer von der Sorte der 20 Min vorm losgehen aufsteht und entsprechend aussieht wenn er losgeht, gibt ja einige von der Sorte. Letztendlich ist Dir wohl keiner bzw. nichts gut genug ?!?

    Die Gründe dafür liegen wohl in der Vergangenheit….

  26. Anne

    aber warum weiss sie vieles über die Stars..? kentn sie die persönlich? allso ich finde Sybille kommt sehr symphatisch rüber:) naja sie ist ja eine "promi expertim" da muss sie halt den klatsch und tratsch erzählen:)

  27. marga

    Als Starreportein solte sie sachlich berichten. – Sie aber berichtet so, daß man das Gefühl das sie für den jeweiligen Star selber hat , -auch zeigt. Sie ist irronisch, zynisch und sogar manchmal giftig. Frau Weischberger ist für mich nicht die Dame die sie gerne sein will.:!:

  28. pauline

    Kaum zu glauben, wie blöd die Masse Mensch ist: versteht Ihr eigentlich nicht, dass genau dieses Programm für Euch – Zielgruppe Frühstücksfernsehgucker – gemacht ist? Und wer Yellow Press liest und sich jeden Morgen diese Sendungen reinzieht, der hat genau diese Produktionen verdient. Im übrigen: Frau Weischenberg ist eine sehr kultivierte Frau mit feinsinnigem Humor, immer sehr elegant und modisch und selbst für mich als Frau schön anzusehen. Dass sich jemand über ihre Art der Gesprächsführung in diesem Fernseh-Format beschwert, zeigt nur, wes Geistes Kind da vor der Glotze hockt. Aber dass gerade diejenigen anschließend in einem Forum geistigen Dünnschiss, mit tausend Rechtschreibfehlern, von sich geben müssen, das trifft mich hart. Da wäre Maul halten besser angebracht – tät mir nicht so weh.

  29. marga

    es ist doch normal,daß die Haarypoter-Mutter für den Buchtitel geschminkt wird -sie ist eine schöne Frau.Wie sieht Frau Weischenberg ohne Schminke aus ? ich möchte es mir nicht vorstellen,warscheinlich genauso geschmacklos wie ihre Kommentare.

  30. zorra

    Frau W.

    grotesk scheint ja ihr Liebingswort zu sein .
    Nachvollziehbar etwas anderes würde mir auch nicht einfallen , wenn ich an ihrer Stelle or dem Spiegel stünde .

  31. helge

    tach
    na ja, in jedem fall scheint sie viele leute zu erreichen 🙂

    persönlich find ich sie sehr amüsant, sie spielt ihre rolle einfach gut. im ernst – stell, es gebe ein drehbuch, mit verschiedenen personagen. sie hat die rolle der 'klatschtante' einfach verstanden. und noch eine originelle stilvolle (ist doch mal nett, statt eine doofe?) daraus gemacht auch.

    wenn man das stück oder drehbuch an sich nicht mag – das, find ich, ist eine andere diskussion.

    h. schnaider

  32. Uli

    @Pauline:
    Auch wenn du inhaltlich bezüglich des Sendeformates recht hast, geht doch die Art, in der du dich (warum eingentlich?) intellektuell zur Alleinherrscherin erklärst, eindeutig zu weit.
    Und wer von "Dünnschiss" und "Maul halten" schreibt, hat sich wohl doch noch nicht so weit von der Gosse entfernt, wie er/sie es sich doch so sehnlich wünscht. 😆

  33. SHAKTI

    Hey,
    Frau Weischenberg ist einfach SPITZE!
    Sie ist elegant, stillvoll und aussserdem eine
    eine super "promi expertim", also, ich freue mich
    auf Sybille.

    Grüsse aus Duisburg
    SHAKTI 🙂

  34. marga

    Hallo SHAKTI – wo bitte ist diese Frau stielvoll??? Sie ist ein lästermaul und zieht andere durch den Schlamm-eine super Promi Expertin muß auch super berichten können und nicht nur andere Menschen schlechtreden . Da sag ich nur Pfui.Da gibts interresanter Frauen die etwas schlauer daherreden und mehr in der Birne haben als diese sie.

  35. Tom

    Leute, mal ganz im Ernst, ihr schaut zu viel Fernsehen!
    Wenn ihr schon selber einseht, dass das Unterhaltung auf unterstem Niveau ist, dann opfert doch der Sendung nicht eure Zeit (denn die kommt nie wieder!).
    Vor gut einem halben Jahr hab ich meinen Fernsehkonsum auf ca. 1 Stunde pro Woche runtergeschraubt (Anlass war die Geburt unseres Kindes) und es hat mir bisher nicht geschadet 😉

  36. Susi

    Habe Sybille Weischberger heute im ARD "Brisant" gesehen. Sehr gewöhnlich und unterste Schublade! Sie bringt mich dazu, auch diese Sendung nicht mehr zu sehen. Schaue sowieso schon kaum noch TV. Wozu zahlt man eigentlich noch Gebühren?? 🙁

  37. marga

    Habe heute HIER wieder einmal reingesehen ,und sehe mit Freude, das die Menscheit immer weniger auf Frau W. reagiert – es kommen fast keine Kommentare mehr -wozu auch, habe sie gestern in Brisant gesehen ,da kommt man leider nicht an der Frau W. vorbei,schade das die immer am Schluss der Sendung noch auftauchen muß,was aber überhaupt nicht notwenig wäre.Die Sendung Brisant sehe ich gerne – die Zumutung Fau W.sehe ich nicht gerne!!!

  38. rainer

    sybille weischenberg macht durch scheiße labern auch noch kohle und wir als gebührenzahler für ARD und ZDF müssen es auch noch berappen,
    möchte mal sehen wie sie ausschaut wenn sie die zentimeter schminke runter hat,es ist echt zum kotzen das wir für so ein mist bezahlen,die hat doch von nichts ne ahnung und will doch alles wissen ,ein echter promi will doch mit der nichts zu tun haben

  39. Karin

    Wer sich über die Frau aufregt, der wird wohl in diesen Dingen eher eine Null sein, und denken, Sie redet einfach so daher ohne Hintergrundkenntnisse und Menschenkenntnis. zja, die meisten Zuschauer sind halt nicht auf dem Niveau, sich 'hochintelligent' nennen zu können, und daher kann man es ihnen auch nicht verübeln, da nicht mehr mitzukommen, und sich demnach aufzuregen. Keiner mag es, wenn jemand ihm den Spiegel vorhält, die Gesellschaft somit indirekt kritisiert, oder Dinge selbstbewusst vorträgt, denen man selbst nicht folgen kann, sie nicht glauben mag, oder nicht wissen möchte. Schliesslich haut sie zb die VERLOGENE UND HEUCHLERISCHE Schl…mpe Angelina Jolie regelmässig in die Tonne, zu Recht. Und warum haben sone Menschen Erfolg? weil das DUMMVOLK IHNEN ZUJUBELT, nicht aber ne Frau Weischberger…

    Denkt mal ein wenig darüber nach, ob es nicht eventuell angebrachter wäre, genau so krtitisch und unverblümt gewisse Dinge zu sehen und sie beim Namen zu nennen wie Sybille, anstatt der Ignoranz des Mobbs zu fröhnen, und mutigen, kritischen Leuten wie Weischberger, die gesamte Kompetenz ihres Tuns abzusprechen. Damit disqualifiziert sich jeder selbst der gesellschaftskritischen SELBSTREFLEKTION. 💡 ❗

    Also ich halte Frau Weischenberg (abgesehen von ihrem bösen Aussehen und ihrer konstanten Geschmacksverirrung, was ihre Klamotten und Make Up angeht), genau wie eine meiner Vorrednerinnen, für eine hochintelligente Frau, die die Begabung besitzt die Dinge zu durchschauen und genau auf den Punkt zu bringen. Sie spricht einem förmlich aus der Seele. Ich ärgere mich über jede Sendung die ich mit ihr verpasse! Im Reflektieren und Assoziieren ist sie eine Nr.1!

  40. Siebert Thorsten

    Ich finde es eher interressant, mit was man heute viel Geld verdienen kann ! Das Fräulein Weischenberg interessiert mich da eher hintergründig!
    Ich stelle mir da eher die Frage , warum mein Verstand da nicht mal für mich arbeitet und nicht gegen mich?
    Andernseits bin ich froh nicht Prominent zu sein, sonst komt die mich vielleicht noch besuchen und das wäre ein Albtraum !!

  41. Kalleui

    So einmal ein ganz neuer Beitrag : mittlerweile ist die gute Frau täglich morgentlich beim Frühstücksfernsehn zu belächeln. Zum einem zeugt es von den Sat 1 Verantwortlichen wirklich an mangelnden Sachverstand diese möchtegern Tratschtante zu beschäftigen zum anderen finde ich es allerdings dennoch sehr unterhaltsam wieviel geistigen Dünnschiss so ein bischen Gehirn erzeugen kann.
    Am besten finde ich die Tatsache das Frau Weischenb. aufgrund Ihrer massiven Kriegsbemahlung und tonnenschweren Augenwimpern nicht in der Lage ist sich im Spiegel zu betrachten ebenso Ihr Umfeld , somit ergibt sich zwangsläufig dieser Schwachsinn. Sehr interresant finde ich die Homepage der besagten welche in sekundenschnelle verwaltet wird insofern keine Lobeshymne in Ihr Gästebuch geschrieben wird . Nun da die nette Dame nun doch schon älter ist – geschätzt ca 65 verstehe ich den Versuch von Ihr durch kindliches Styling sich auf geschätzt 60 zu verjüngen . 8)

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.