WordPress & Webwork

Google vs. Microsoft

Oder mit anderen Worten: Google legt vor und Microsoft zieht anderswo nach. In letzter Zeit habe ich das Gefühl, daß sowohl Google als auch Microsoft in Akkord neue Produkte bzw. Dienstleistungen auf den Markt bringen und sich sonst relativ häufig über den Weg laufen. Dies habe ich auch erwähnt als ich letztens über Google-Talk berichtet habe.

Nun hat Google wieder einen neuen Dienst auf die Netzgemeinde losgelassen: Blog-Suche. Dieser Dienst ist selbstverständlich auch Beta :-). Wenn Google noch 1-2 weitere Produkte auf den Markt bringt und diese auch mit Beta tituliert, befürchte ich das es in einer nicht allzu fernen Zukunft, die meisten Internet-Nutzer mit dem Wort "Beta" nicht mehr ein Produkt welches sich in der Testphase befindet verbinden, sondern daß die meisten von denen denken "alles was Beta im Namen hat ist von Google".

Weitere Infos zu der Blogsuche gibt es hier … ich hoffe ihr verzeiht mir diesen Kalauer ;-).

Auf der anderen Seite ist auch MS nicht faul und hat in letzter Zeit zwei Produkte gestartet die zu den Google-Produkten konkurrieren: Start.com ist das Gegenstück zu google.com/ig. Beides sind individuell gestaltbare Startseiten. Das andere Produkt von MS ist MicrosoftMax. Es handelt sich hierbei um eine Software zum verwalten und tauschen von Bildern. Soweit ich das sehe steht es in starker Konkurenz zu Googles Picasa. Hinzu kommt noch das klassische Feld der Suche (online und Desktop) wo sich die beiden Riesen gegenüber stehen.

Mal schauen wie sich das entwickelt.

1 Reaktion(en)

  1. Pingback: Kartenlegen » Picasa Webalbum anmelden

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.