WordPress & Webwork

Passwort-Check

Wer herausfinden will wie sicher sein eingesetztes Passwort ist, der kann mal Passwort-Check aufsuchen und sein Passwort (*) austesten. Anhand der Anleitung und des Checks habe ich alle meiner wichtigen Passwörter so kreiert, dass sie von dem Check als stark eingestuft werden.

(*) Bitte die Hinweise im gelben Kasten beim Passwort-Check beachten.

5 Reaktion(en)

  1. Hife

    Diese Scripte kennt man ja schon zu genüge 🙂 Nettest Feature von so einem Tool wäre ja mal, dass eine Statistik erstellt wird, von wegen wie Sicher nun allgemein die Passwörter der Internetuser sind (anhand der Daten die man gesammelt hat – natürlich nur die Sicherheitsauswertung speichern, nicht die eingegebenen Passwörter). Fänd ich jedenfalls mal interessant, auch wenn es darüber auch schon so einige Berichte gibt…

  2. Perun

    @Hife,

    unter Durchgeführte Checks ist doch eine Statistik vorhanden. Und nach dem Check hast du die Möglichkeit dein Passwort gegeüber dem Durchschnitt zu vergleichen.

  3. Rico

    Aber wer brauch solche Tools wirklich?! Es kann sich ja wohl jeder auf seiner Tastatur ein paar zufällige Zeichen aussuchen und gleich notieren. 🙄

  4. Hife

    @Perun
    Ahh Danke *g* Hab ich gar nicht gesehen, war ne zu kurze Nacht und mir sind die Augen fast zugefallen… Aber man muss ja raus *G* Karneval, Montag ists endlich vorbei 🙂

  5. Perun

    @rico,

    Aber wer brauch solche Tools wirklich?! Es kann sich ja wohl jeder auf seiner Tastatur ein paar zufällige Zeichen aussuchen und gleich notieren.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass für die meisten Nutzer, die Tipps in der Anleitung unbekannt sind oder von denen nicht befolgt werden, denn nur so lässt es sich erklären, warum noch immer von vielen Leute z.B. "petra, schatzi, otto …" als Passwörter verwendet werden, du wirst nicht glauben was einem so mit der Zeit über den Weg läuft.

    Nach der o.g. Anleitung ein Passwort erstellen und dann (ein ähnlich aufgebautes) mit dem Tool testen ist eine gute Maßnahme für Leute, die sich mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt haben. Du darfst nicht vergessen, dass die allermeisten Internet-Nutzer eher der Gruppe "Anfänger" zuzuordnen sind.

    Und mit "auf seiner Tastatur ein paar zufällige Zeichen aussuchen" ist es imho nicht unbedingt getan, mann sollte auch in der Lage sein, sich dass Passwort auch merken zu können.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.