Weil ich sehr häufig gejammert habe, dass mir eine kleine Anwendung fehlt, die mir sämtliche Sonderzeichen (z.B. spitze Klammern) für meine Code-Beispiele „entschärft“ bzw. maskiert … ich hatte nicht immer Lust Weaverslave extra deswegen zu starten … hat mir meine bessere Hälfte schon vor einigen Wochen in VB.NET eine kleine aber feine Anwendung programmiert.

Sonderzeichen maskieren

Entpackt ist die Datei 40 kb groß und werkelt logischerweise nur unter Windows. In das obere Textfeld kommt der Text oder Code-Beispiel und nach dem Klick auf „Maskieren“ werden sämtliche nicht-ASCII-Zeichen entweder zu dezimalen Unicodezeichen oder zu den HTML-Entitäten umgewandelt, z.B. < zu &lt; oder ö zu &#246;. Das ist wirklich ein Segen, wenn man wie ich viel mit Code-Beispielen hantiert bzw. diese auf Websites veröffentlicht.

Download: Maskieren.zip (11kb)

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. schick! Herzlichen Dank für die Bereitstellung

  2. Neid! Ich will das für Linux haben! 😉

  3. Woah, das ist genau das, was ich genau jetzt brauche. Sag Deiner besseren Hälfte, ich könnte sie küssen. :mrgreen:

  4. Nimm das Plugin Code Converter von Frank Bültge, dann hast du es gleich im Blog integriert.

  5. Simplecode ist ein ganz einfaches kleines WordPress-Plugin, das genau das auch kann. 🙂

  6. @Micha, Funbug,
    und was wenn ich es nicht nur innerhalb von WP brauche?

  7. Schon klar. Ich wollte nur darauf hingewiesen haben, da von Code-Beispielen in Blog-Beiträgen die Rede war. 🙂

  8. Ich schließe mich Funbug an. Natürlich macht dein Tool mehr Sinn.

  9. wir bedanken uns für das tool und die plugin tips. eine echte hilfe.

  10. Und was ist mit den armen Mac-Usern 😥 Naja, zum Glück gibt es Parallels Desktop. Hat deine bessere Hälte nicht Lust das Ding mal in PHP zu bauen und online zu stellen?

  11. Witzig, habe mich am Wochenende mit slowakischen Sonderzeichen in WordPress herumgeschlagen und finde heute dieses Progrämmchen und diesen Thread mit interessanten Links. Aber es ist noch nicht zu spät. 😉

  12. Hey, so ein „Dingen“ habe ich schon immer gesucht; vor allen Dingen, weil man es quasi immer gebrauchen kann :mrgreen:

    Danke !!!

  13. […] im Web werden oft falsch angezeigt. Dafür ein nettes Programm zum richtigen Anzeigen gefunden […]

  14. […] maskieren Von Perun gibt es ein kleines Tool namens “Maskieren“, welches alle Sonderzeichen in HTML-Entitäten umgewandelt. Das ist sehr nützlich, […]

  15. Das Thema hier ist bereits recht alt, aber ich stoße heute wieder auf dasThema „Maskieren“. In den Kategorienamen verwende ich „&“ und habe es nun mit „&“ maskiert. Das wird aber nicht gespeichert, und deswegen meckert der Validator weiter.

Kommentare sind geschlossen.