WordPress & Webwork

Wikio: der neue "Schwanzvergleich"

Hurra! Hurra! Der neue "Schwanzvergleich" für Blogger ist da … boah, das reimt sich sogar. Wikio – ein Nachrichtendienst mit französischen Wurzeln – bietet nun eine Übersicht der auswertenden Weblogs nach Kategorien. Dort werden dann die einzelnen Blogs gewichtet und zwar nach eingehenden Links der letzten 120 Tage. Als Sahnehäubchen gibt es dann schicke, anklickbare Buttons. Ich bin begeistert und auch bisschen überdreht, wie ich gerade bemerke. Aber nach zwei schnellen Espressi ist das auch kein Wunder. 😯

Via Robert Bašić

4 Reaktion(en)

  1. Pingback: Na super, ich bin nur ein kleines Würstchen :-(

  2. Pingback: Blog-Ranking

  3. Thomas

    Na da kann man ja nur hoffen, dass das nicht so publik wird. Sonst werden sich wahrscheinlich die Trackbacks und sinnlosen Blogkommentare drastisch erhöhen. Sinnvoller wäre es meiner Meinung nach Blogs anhand der Blogeinträge zu bewerten. Wer sich die Mühe macht viel zu schreiben wird dafür dann in Form der guten Platzierung belohnt.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen