Auch an Google geht die Fußball-WM 2010 in Südafrika nicht spurlos vorbei. Sucht man nach WM 2010, dann bekommt man an oberster Stelle folgendes zu sehen:

Google: WM 2010

WM 2010: die nächsten Spiele, Gruppen etc.

Aufgelistet werden die nächsten Spiele, wann die starten und welche Sender die ausstrahlen. Darunter befinden sich die Gruppen-Tabellen und ich kann mir auch gut vorstellen, dass dann auch die Ergebnisse eingeblendet werden. Für den schnellen Überblick sehr gut.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Amazon Business
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Tweets that mention Peruns Weblog -- Topsy.com Mittwoch, 09. Juni 2010 am 11:26

    […] This post was mentioned on Twitter by Vladimir Simovic, Web RSS News. Web RSS News said: Google und die WM 2010 http://ow.ly/17FLod […]

  2. Schau mal ganz unten auf der Suchergebnisseite, wo du auf die nächsten Seiten klicken kannst. Da gibts noch ein Easter Egg 😉

  3. Schon irgendiwie Praktisch meiner meinung nach 🙂
    Ich finde es toll von Google, dass bei großen Ereignissen oder Events immer nette Zusatzfeatures vorhanden sind. Wie zum Beispiel das Pac-Man Minigame zum 30sten Geburtstag.

  4. Haha, das EasterEgg ist lustig. 😀

Kommentare sind geschlossen.