WordPress & Webwork

Amazon Kindle: mein Lesestoff bzw. Empfehlungen

Bücher, die ich auf dem Amazon Kindle gelesen habe und empfehlenswert finde.

[Aktualisiert am 20. Dezember 2011]

Weißt du wie viele Sterne stehen von Harald Lesch auf Amazon kaufen Da das Angebot an guten E-Books für Kindle noch lange nicht so umfangreich ist, wie das Angebot an gedruckten Büchern, bin zumindest ich für Lese-Tipps dankbar.

Hier einige Titel, die ich auf Kindle gelesen habe bzw. noch lese. Wörterbücher, Bücher zum Thema Kindle, Web-Artikel, Leseproben und die Bibel lasse ich jetzt mal außen vor. 🙂

Weißt du wie viel Sterne stehen? – Harald Lesch

Das Buch Weißt du wie viel Sterne stehen? habe ich komplett durchgelesen und zwar in sehr kurzer Zeit. Prof. Harald Lesch erklärt hier in sehr verständlicher Sprache und lockerer Form wie Sterne entstehen, wie sie Energie produzieren und was zum Schluss mit ihnen passiert. Das Buch ist dadurch auch für den interessierten Laien verständlich und lesbar.

Ich finde ZDF sollte diesem Mann ruhig mehr Sendeplatz zur Verfügung stellen.

Das Licht der Sterne von Lutz Dieckmann

Das Licht der Sterne / Wie real ist unsere Wirklichkeit? ist ein sehr interessanter SciFi-Roman von Lutz Dieckmann. Das Buch kann man sehr flüssig lesen und sehr viele Aspekte werden nicht nur von der naturwissenschaftlichen sondern auch von der philosophischen Seite beleuchtet und bringt den Leser dadurch des öfteren zum Nachdenken.

Manch einer nennt so etwas auch gerne FactFiction, weil man sich hier stark an die wissenschaftlichen Fakten hält. Wobei dieser begriff eigentlich unnötig ist, da sich afaik die guten SciFi-Romane eh eng an den Rahmen der Naturgesetze handeln und dadurch von dem Genre von Fantasy unterscheiden. Deswegen ist für mich imho "Star Wars" Fantasy und kein SciFi.

Das Buch habe ich durchgelesen und kann es auf jeden Fall empfehlen, auch wenn eine der Hauptfiguren (Frau namens Nermina) mir streckenweise stark auf den Senkel gegangen ist: so vom Typus verwöhntes Einzelkind aus dem Lehrerhaushalt, dass bei jeder Kleinigkeit flennt und nur an sich selbst denkt.

The Hobbit von J. R. R. Tolkien

Der Hobbit für Kindle kaufen Über J. R. R. Tolkien und Der Hobbit muss ich wohl nicht viel erzählen. Es ist halt die Vorgeschichte, die 60 Jahre vor der Handlung von Herr der Ringe stattfindet. Dort wird beschrieben, wie Bilbo – Onkel von Frodo – in den Besitz des einen Ringes kommt.

Da Klett-Kotta es leider noch immer nicht geschafft hat, eine deutsch Kindle-Version herauszubringen war ich leider gezwungen, die englischsprachige Version zu kaufen. Ich habe zwar sowohl Hobbit als auch Herr der Ringe, Silmarillion & Co. in gedruckter Fassung, wollte die ganzen werke auch gerne im Kindle-Format haben.

Frank Schätzing – Limit

Das Buch Limit von Frank Schätzing hat mich leider sehr enttäuscht und nur dank Kindle habe ich es geschafft das Buch bis zur Hälfte zu lesen. Die Handlung ist einfach zu verworren, zu viele Personen, zu schneller Schnitt zwischen den einzelnen Szenen. Nur Dank der Volltextsuche, Notizen und Lesezeichen in Kindle konnte ich einigermaßen den Überblick behalten. Bei einer gedruckten Fassung hätte ich viel früher aufgegeben.

Der letzte Tag der Schöpfung von Wolfgang Jeschke

Update: Der letzte Tag der Schöpfung von Wolfgang Jeschke ist das nächste Buch auf meiner Leseliste. Habe es mir vor drei Tagen gekauft und zumindest auf den ersten 212 Seiten ist das Buch sehr spannend.

Obwohl das Buch aus den 1980ern ist, behandelt es ein sehr aktuelles Thema: Erdöl. USA-Militär plant mittels Zeitmaschinen fünf Millionen Jahre in die Vergangenheit zu reisen und durch das Mittelmeer-Becken, was zu damaliger Zeit trocken war, eine Pipeline von Afrika bis zur Nordsee zu bauen.

Update 2: Das Buch Der letzte Tag der Schöpfung habe ich bereits durchgelesen und kann es empfehlen.

Kaiserkrieger 1: Die Ankunft

Kaiserkrieger 1: Die Ankunft Und wieder mal Sciencefiction. 🙂 Die Saarbrücken, ein kleiner Kruezer der kaiserlichen Marine bricht am Vorabend des ersten Weltkriegs zu einer letzten großen Fahrt Richtung Afrika. Kurz hinter Portugal gerät das Schiff in eine Nebelbank und die Besatzung findet sich nur kurze Zeit später vor der italienischen Küste und zwar mehr als 1.500 Jahre in der Vergangenheit.

Obwohl das Schiff, seine Ausrüstung und die Besatzung den Römern des Jahres 378 weit überlegen ist, plagen den Kapitän große Sorgen. Ohne Nachschub und Ersatzteile wird sich das Schiff in recht kurzer Zeit zu einem unbeweglichen Wrack verwandeln. Die einzige Möglichkeit um zu überleben ist Zusammenarbeit mit dem römischen Reich, das Verteidigungskriege auf mehreren Fronten führt.

Habe jetzt den ersten Teil Kaiserkrieger 1: Die Ankunft und den zweiten Teil Kaiserkrieger 2: Der Verrat komplett und den dritten Teil Kaiserkrieger 3: Der Aufbruch zu 3/4 durchgelesen und hoffe das es bald eine Fortsetzung gibt.

Amazon Kindle kaufen

Im Artikel befinden sich ein paar Partner-Links zu Amazon. Wenn du etwas darüber kaufst bekomme ich u. U. eine kleine Provision. Dir entstehen keine Extra-Kosten. Möchtest du das nicht, dann einfach bei Amazon die Suchfunktion benutzen.

4 Reaktion(en)

  1. Mario Keiperr

    Heh, DER LETZTE TAG DER SCHÖPFUNG war eins der ersten SF-Bücher, die ich damals noch als DDR-Ausgabe las. Das auf dem Kindle zu sehen, freut mich natürlich – Glatt ein Grund für eine erneute Lektüre. Danke für den Tipp!

  2. Stephan

    Danke für die Tipps. 🙂

    Limit von Schätzing habe ich noch als Buch gelesen, bevor ich den Kindle bekommen habe. Ich fand das Buch toll. Klar manchmal etwas schwierig ob der vielen Personen, aber es sind ja eigentlich nur 2 (ok 2,5) Handlungsstränge. Es fiel mir nicht schwer bis zum Ende durchzuhalten.

    Die Serie mit den Kaiserkriegern hört sich gut an. Ich glaube die Teile werde ich mir als Nächstes holen. Danke nochmal für den Tipp.

  3. sabrina

    Danke für die Infos über das Buch von Harald Lesch 🙂 Ich finde, er erklärt im TV echt super. Er zeigt immer totales INteresse für seine Themen, ist mit Herzblut dabei und kann super erklären! Sobald ich wieder zum Lesen komme, werde ich mir das und eins der anderen vorgeschlagenen Bücher zu Gemüte 🙂 Zu weihnachts gabs diesmal gar keine Bücher 🙁

  4. Pingback: Erste Eindrücke zum Kindle Fire | WordPress & Webwork

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen