Mozilla hat ein neues Projekt mit dem Namen Open Badges gestartet. Es handelt sich hierbei um eine Schulungsplattform. Folgende Grafik von der Website erklärt das ganze am besten:

Open Badges von Mozilla

Anbieter erstellen Kurse und dazu gibt es eine Grafik (Badge). Der Lernende kann dann Kurse belegen und wenn er die absolviert, bekommt er so ein Badge, welches er dann auf seiner Website, in die Profile seiner sozialen Netzwerke oder in den Bewerbungsunterlagen einbinden kann.

Damit das ganze nicht wertlos wird, soll es ein Authentifizierungsverfahren geben:

Mozilla: Open Badges Authentifizierung (pdf)

Mehr Infos gibt es in der Präsentation (pdf, 8,9 mbyte) und auf der Website.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Lustige Grafiken und irgendwie ein netter Ansatz – ich habe aber trotzdem nicht begriffen, wie es funktioniert und wie man Kurse etc. anbieten kann.

Kommentare sind geschlossen.