WordPress & Webwork

Google Analytics: aktualisierte Datenschutzklausel

Google hat neulich die Datenschutzklausel von Analytics aktualisiert. Daher sollte man, wenn man Analytics auf seiner Seite verwendet, den entsprechenden Text auch anpassen. Die Vorlage bzw. den Abschnitt findet man bei Google Analytics Bediengungen unter Punkt 8.1:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden […] sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].“

Den mittleren Teil habe ich rausgekürzt gekürzt, aber man erkennt den Anfang und das Ende des relevanten Abschnitts, welchen man in seinem Impressum oder Datenschutzbestimmungen unterbringen sollte.

Via abmahnung-blog.de

7 Reaktion(en)

  1. Pingback: Lässt sich Google Analytics datenschutzkonform einsetzen? | Das Web für Frauen - vanvox.de

  2. Pingback: Lässt sich Google Analytics datenschutzkonform einsetzen? › Das Web für Frauen - vanvox.de

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!