WordPress & Webwork

WordPress: 301er Weiterleitungen ganz einfach

Wer sich selber oder den Kunden eine komfortable Möglichkeit bieten möchte 301er Weiterleitungen für einzelne Unterseiten zu realisieren, der sollte sich das Plugin Simple 301 Redirects anschauen.

WordPress: 301er Weiterleitungen ganz einfach

Klar, man kann das ganze durch die Einträge in die .htaccess realisieren. Aber das Plugin ist nicht nur komfortabler man kann auch einen weniger erfahrenen Nutzer mit der Aufgabe beauftragen, wohingegen ich einen unerfahrenen Nutzer nicht unbedingt mit der Arbeit an der .htaccess-Datei betrauen würde.

4 Reaktion(en)

  1. Ivan

    Ich hatte das Plugin auch einmal im Einsatz. Ist es nicht so, dass WordPress bei einer Änderung des Titels bzw. Permalinks auch eine 301 Weiterleitung macht? Damit wäre ja das Plugin fällig … mit wpSeo kann übrigens dasselbe auch gemacht werden (siehe Artikel wpSeo, Redirect URL).

    1. Vladimir

      @Ivan,

      Ist es nicht so, dass WordPress bei einer Änderung des Titels bzw. Permalinks auch eine 301 Weiterleitung macht?

      da war vorher kein WordPress drauf. Der Vorteil dieses Plugins gegenüber wpSEO ist da man an einer zentralen Stelle die Weiterleitungen einrichten kann.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.