WordPress & Webwork

wpCasa: neues Framework für WordPress-Themes

Der Kollege Simon Rimkus bietet seit einigen Jahren auf Themesshift.com Premium WordPress-Themes zum Verkauf an.

Nun hat er kürzlich ein neues Projekt gestartet mit dem Namen wpCasa.com. Hierbei handelt es sich um ein Theme-Framework mit welchem man eigene WordPress-Themes, basierend auf dem Haupttheme, erstellen kann. Neben dem Framework gibt es mittlerweile auch zwei Child-Themes zu kaufen.

wpCasa: Framework für WordPress-Themes

Aus früheren E-Mails, weiß ich dass man bei Simon üblicherweise den Support in englischer, spanischer und deutscher Sprache anbietet.

8 Reaktion(en)

  1. mk

    Aber es geht doch hier ganz explizit um Webseiten zum Verkauf Immobilien. Dafür ist das Framework. Nicht im allgemeinen zum Bauen von Themes, oder?

  2. mk

    Das mag sein. Das System wird dann aber dann nicht mit dem eigentlichen Sinn und Zweck verwendet. Das müsste eigentlich auch ein Hinweis im Beitrag wert sein. Dann hätte ich keine Einwände.

    1. Vladimir

      @mk,

      Das System wird dann aber dann nicht mit dem eigentlichen Sinn und Zweck verwendet.

      ob du auf den mit dem System erstellten Seiten Wohnungen, Häuser oder sonstige Produkte und Dienstleistungen anbietest ist dem System ziemlich egal. Du kannst damit auch "nur" bloggen, wenn dir das System zusagt. Das System hat keine eingebaute "Wegfahrsperre" wenn du mit diesem Framework z.B. eine Auto-Website aufbauen solltest.

      WordPress ist so gesehen eigentlich auch "nur" ein Blog-System und trotzdem verwalten die Leute schon seit vielen Jahren "normale" Websites damit.

  3. mk

    Natürlich hat es das nicht. Weil man es auch so benutzen kann, wie du sagst. Da hast du Recht.
    Das Framework wurde aber explizit für einen anderen Einsatz entwickelt. Und das hättest du in deinem Beitrag erwähnen können. Darauf zielte mein Kommentar ab.

    Ob du es hättest erwähnen "sollen" oder sogar "müssen" ist deine Entscheidung und hängt von deinem Anspruch an deine Beiträge und deinem Blog ab.

  4. Delias

    Ich habe 5 Themes von Simon, das Framework interessiert mich zwar im moment nicht wirklich aber an der Stelle muss ich einfach mal erwähnen das er einen spitzen Support liefert! Und wenn man dem englsichen nicht so mächtig ist wie ich gibt es mMn nichts besseres ( zumindest habe ich noch nichts gefunden 😉 )

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!