Schon an mehreren Stellen habe ich mitbekommen, dass Leute, die den neuen WordPress Editor Gutenberg zur Zeit testen, die Möglichkeit vermissen die Titelform (engl. Slug) eines Beitrags anzupassen. Dies gibt einem die Möglichkeit lange Titel in der URL händisch anzupassen. WordPress generiert aus dem Titel „Wie man mit dem Gutenberg-Editor die Titelform ändert“ die URL

../wie-man-mit-dem-gutenberg-editor-die-titelform-aendert

und hier kann es sinnvoll sein Kürzungen vorzunehmen, wie z. B.

../mit-dem-gutenberg-editor-titelform-aendern

Zudem kann es passieren, dass man sich vielleicht verschrieben hat, also einen Fehler korrigieren möchte. Die URL wird von WordPress generiert sobald man den Beitrag speichert bzw. veröffentlicht.

Möchte man also die Titelform anpassen bzw. korrigieren, gab es bis jetzt das Modul Titelform, in dem man dies tun konnte oder aber sehr prominent unterhalb des Titels die Zeile mit dem Permalink und einem Bearbeiten-Button.

In Gutenberg ist das Modul „Titelfom“ entfallen, aber der Permalink kann nach wie vor bearbeitet werden, allerdings muss man dazu den Cursor in das Titelfeld setzen. Nur so wird dieser Bereich sichtbar eingeblendet. Er erscheint dann oberhalb des Titels.

Titelform anpasen

Einfach auf „Bearbeiten“ klicken und die Titelform (Slug) ändern

Nun kann die Anpassung vorgenommen und gespeichert werden.

Bildnachweis: CC0, Pixabay

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.