E-Book-Editor Sigil 0.6.0 veröffentlicht

Über den E-Book-Editor Sigil habe ich schon mal im Artikel “Sigil: ein netter Editor für E-Books” berichtet. Nun wurde heute Abend die neue Version mit der Nummer 0.6.0 veröffentlicht. Sigil ist OpenSource und kostenlos zu haben. Mit ihm kann man digitale Bücher im EPUB-Format erstellen. Obwohl das Programm kostenlos ist, muss es sich gegenüber dem …

E-Books bei Kobo Books veröffentlichen

Aus der Sicht von selbstverlegenden Autoren ist Kobobooks.de eine interessante Plattform um E-Books im EPUB-Format zu veröffentlichen. Die Voraussetzungen um dort zu publizieren sind ähnlich liberal wie bei Amazon. Man braucht keine US-Kreditkarte, kein iTunes-Account und Apple-Hardware, auch ein Verlag und ISBN sind nicht notwendig.

Sigil: ein netter Editor für E-Books

Sigil ist ein Editor mit dem man digitale Bücher (E-Books) erstellen kann. Die Anwendung ist dabei auf das Format EPUB spezialisiert. Man kann allerdings mit Hilfe von calibre auch E-Books für Kindle von Amazon erstellen.