Die Erweiterung für Mozilla und Mozilla-Firefox BBCode ist in der Version 0.4 RC2 erschienen. Die Funktionen dieser Erweiterung ruft man über das Kontextmenü auf (rechte Maustaste; im Forum, Textfeld etc.). Darin hat man Zugriff auf verschiedene BBCodes (Textformatierungen für diverse Forensysteme), HTML- und XHTML-Tags (Textformatierungen, Erstellen von Listen und Links etc.).

In der Version 0.4 RC2 wurden einige Fehler ausgebügelt und es sind auch neue Funktionen hinzugekommen. So ist es möglich über das Kontextmenü auch maskierte Sonderzeichen (HTML-Entities) auszugeben.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Sind BBCodes nicht in jedem Froum und in jeder Wesite anders…

  2. @Jellybär,
    soweit ich weiss sind die Grundformatierungen in gängigen Forensystemen gleich. Zumindest hatte ich nie Probleme wenn ich z.B. in Foren die Woltlab oder phpBB einsetzen etwas geschrieben habe.

  3. Ja schon, aber ich hab mich nur gewundert, ob es eine feste Richtlinie gibt, wie BBCodes sein müssen.

    Theoretisch kann mans ja bei seinem Forum anders machen… Und dann bringt dieses Plugin nichts.
    Hab auch net vor in meinem Forum statt [b] [fett] zu verwenden, aber ich hab mich halt gewundert 😉

  4. Da muss ich doch gleich mal Werbung für meine Weblogsoftware machen, die auch mit bbcode Arbeitet, für Webdesigner nicht so sinnvoll, aber alle, die sich mit html nicht rumschlagen wollen, finden in bbcode einen schönen Ersatz.

Kommentare sind geschlossen.