WordPress & Webwork

Die Macht der Gewohnheit

Gerade eben ein Schreck bekommen, auf einmal wollte sich bei der Betätigung der mittleren Maustaste kein neues Tab öffnen 😯 … bis mir dann auffiel das ich mit dem Internet Explorer unterwegs war :roll:, habe gerade ein Template getestet und habe nicht auf Mozilla geswitcht. Dann dachte ich mir "OK, wo du schon mal da bist, schaue mit dem IE bei den üblichen Verdächtigen vorbei", denn seit gut 3 Jahren nutze ich den IE nur zum testen von Templates.

Naja, das hat keinen sonderlichen Spaß gemacht, innerhalb von 3 Minuten habe ich so 6-7 mal die mittlere Taste geklickt und mich dann für eine halbe Sekunde gewundert warum nix passiert :-). Dann habe ich es sein lassen, das ist ja albern, so ganz ohne Tabs.

8 Reaktion(en)

  1. Horst Scheuer

    Geht mir auch so. Und das Arbeiten mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) finde ich äußerst umständlich. Es geht doch eben nichts über Mozilla oder Firefox ❗

  2. Gabi

    @René: Für Firefox gibt es doch ein Mausgesten-Plugin…

    Ich surfe seit einem Jahr mit Firefox, davor mit dem IE, den ich heute auch nur zum Testen einsetze. Habe mich aber bis heute nicht an die mittlere Maustaste gewöhnt – drücke immer die Shift-Taste, um ein neues Fenster zu öffen. Der Mensch ist halt ein Gewohneitstier 😆

  3. Perun

    @René,
    für Mozilla gibt es auch Mausgesten. Ich habe es mal den gesten für Opera und Mozilla versucht, aber ich persönlich kam nicht soo ganz klar damit. An sich ein gute Erfindung, aber nicht kompatibel mit mir :-).

  4. Bernhard

    Mir passiert das immer am Win-Rechner …
    Expose, Dashboard, Spotlight und Quicksilver sind echt zu praktisch. Und wenn ich auch noch zur IE-Nutzung gezwungen werde, wundere ich mich auch immer, wieso kein neuer Tab bei alt (am Mac ist an der Stelle ja der Apfel) + T bzw. dem Klicken eines Links + Apfel erscheint.

  5. Pingback: einfach persoenlich Weblog

  6. René

    @Andreas, Gabi & Perun: Ja, sicher gibt es das Plugin. Ich fand sogar schon Bauanleitungen, wie man aus seinem Firefox Stück für Stück in einen Opera umwandeln kann …

    aber irgendwie bevurzuge ich dann doch lieber das Original 😉 … aber unterwegs hat man ja in der Regel eher Firefox zur Verfügung – und da kann ich ja keine zich Plugins jedes Mal reinbügeln.

    bytheway: ich habe ein Laptop mit so einem kleinen Punkt in der Tastatur zur Maussteuerung. Damit kann man auch wunderbar scrollen – nur im Firefox geht es leider nur Hoch-Runter … Kennt jemand das Problem?

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!